Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Dinópolis: eine Reise in die Welt der Dinosaurier




Lage

Autonome Region:
Aragonien

Provinz / Insel:
Teruel

Teruel


Wenn Sie eine Spanienreise mit Ihren Kindern planen und vorhaben, ihnen ein unvergessliches Erlebnis voller Spaß und Abenteuer zu bieten, dann haben wir einen Vorschlag für Sie: Dinópolis, ein Themenpark in der Stadt Teruel rund um die Dinosaurier, die vor Jahrmillionen die Erde dominierten.

Dinópolis ist ein interessantes Ausflugsziel für all jene, die einige Tage an der valencianischen Küste am Mittelmeer Urlaub machen oder im Inland so bedeutende Städte wie Zaragoza besuchen. In diesem faszinierenden Themenpark haben Sie Gelegenheit, sich mit riesigen beweglichen Dinosauriern zu umgeben, die Skelette längst ausgestorbener Tiere wie Mammuts und Höhlenbären zu bestaunen, durch lange vor der Entstehung des Menschen verschwundene Meere zu tauchen, durch den Zeittunnel zu reisen, sich in einen Saurier zu verwandeln oder zu erforschen, wie diese Reptilien lebten.

Kinder werden mit Spielen, 3D-Projektionen, Theatersketchen, Animationen und Experimenten auf kurzweilige und interaktive Weise in die Paläontologe eingeführt. Dabei sind sie nicht nur Zuschauer, sondern aktive Forscher und Entdecker, die als Hauptakteure unbekannte Gebiete erforschen und wichtige Entdeckungen machen.

Dinópolis verfügt über mehrere interessante Bereiche. Besonders hervorzuheben ist das Paläontologische Museum, eine der größten Ausstellungsflächen Europas mit einer der besten Dinosauriersammlungen der Welt. Abgesehen von Skeletten (der einzige Ort der Welt, der einen Tyrannosaurus und einen Brachiosaurus ausstellt), Originalfossilien und Reproduktionen in Originalgröße verfügt dieser großartige Ausstellungsraum über virtuelle Animationen, Projektionen, Simulatoren, Labore und Spiele, die den Besuch zu einem echten Erlebnis machen. Weitere Attraktionen sind die lebensechte Wiedergabe eines eindrucksvollen Tyrannosaurus Rex und eine Zeitreise in einem Fahrzeug, das den Besucher in eine Welt voller Spezialeffekte und Animationen entführt.

Die VIP-Besucher des Parks, der auf spielendes Lernen ausgelegt ist, sind selbstverständlich die Kinder, für die ein Spielsaal mit Schminktisch und Bastelecke zur Verfügung steht. Der Lernpfad Paleosenda bietet einen paläontologischen Anschauungsbereich mit Grotten, Skeletten und geheimnisvollen Gräben, der viele Überraschungen bereit hält. Der Sauriopark ist ein Spielplatz unter freiem Himmel für Kinder von 3-11 Jahren. Musik, Sketche, wissenschaftliche Dialoge voller Humor mit den Steinzeitmenschen, Handpuppen und Haustiere vervollständigen das Angebot, das die Jugend neugierig machen soll auf die versunkene Zeit der Dinosaurier.





Unerlässlich