Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Spanien, ein einmaliges Reiseziel für Geschäftsevents



Eine Geschäftstagung, ein Kongress, ein Seminar, eine Konvention oder eine Incentive-Reise in einzigartiger Umgebung oder avantgardistischem Ambiente, mit originellen Aktivitäten und sorgfältiger Vorbereitung bis ins letzte Detail, damit Ihr Geschäftsevent ein voller Erfolg wird. Wenn es das ist, was Sie suchen, ist Spanien Ihr Ziel.

Spanien steht für Leidenschaftlichkeit, Kunst und Lebensfreude. Ein Land mit breitem Freizeitangebot und aufregender Kultur, Natur und Gastronomie, das Gründe genug bietet, damit jeder Teilnehmer an einem Kongress, einer Tagung oder einer Incentivereise sich gern an diese Erfahrung zurückerinnert. Warum ist Spanien führend in Sachen Tagungstourismus? Hier nennen wir Ihnen einige der Gründe: 

Eine Natur voller Kontraste mit 14 Nationalparks und 700 Naturparks, in denen man zahlreiche Sportarten praktizieren kann. Von Aktivitäten, die eine gehörige Menge Adrenalin freisetzen, wie Rafting, Quad-Touren, Mountainbikefahrten oder Routen im Geländewagen, bis hin zu Wandertouren oder Ausritten. Oder lieber etwas anderes? Dann könnte ein Ballonfahrt etwas für Sie sein, um die Natur aus der Luft zu erleben. Tausend und eine Möglichkeiten, das Gefühl der Unternehmenszugehörigkeit zu stärken und Ihr Team zu motivieren.

Fast 8000 Küstenkilometer, umspült vom Atlantik, dem Mittelmeer und der Biskaya. Drei unterschiedliche Küsten, die perfekt sind für die Ausübung von Wassersportarten oder für Meetings mit Blick auf das weite Meer.

Ein einzigartiges kunsthistorisches Erbe, das in mehr als 40 Fällen Teil der UNESCO-Welterbeliste ist: von unverzichtbaren Kleinodien wie der Alhambra in Granada bis hin zu den Werken Gaudís in Barcelona. Dazu kommen Museen wie der Prado, das Reina Sofía oder das Guggenheim Bilbao, die für den Kongress- und Incentivetourismus von besonderem Interesse sind.

Fiestas, die viel Vergnügen bereiten, für jeden Geschmack etwas bieten und das ganze Jahr über in allen Teilen des Landes gefeiert werden. Eine gute Gelegenheit, die Traditionen Spaniens kennen zu lernen und den Teilnehmern an einem Geschäftsevent etwas Besonderes zu bieten. Neben Festen wie San Fermín oder den Fallas, bei denen überschwängliche Freude vorherrscht, gibt es auch Feierlichkeiten voller Inbrunst und Leidenschaft wie beispielsweise die Karwoche.

Nächte voller Leben, denn in Spanien ist Nightlife ein Kapitel für sich. Unzählige Möglichkeiten, Spaß zu haben, von Lokalen, wo bis in die frühen Morgenstunden Musik gespielt wird, bis hin zu intimeren Angeboten im Mondenschein. Hervorzuheben sind in diesem Zusammenhang die Theater-, Musik- und Tanzfestivals, die vor allem in den Sommermonaten und häufig in historischen Bauten wie einem römischen Theater oder einem arabischen Palast stattfinden. Zweifellos runden sie jede Geschäftsreise auf ideale Weise ab.

Bissen, die wahre Gaumenfreuden sind und einer Gastronomie angehören, die lecker und gesund ist. Was könnte eine Geschäftstagung mehr auszeichnen, als ein paar köstliche Tapas oder ein Essen aus der Küche eines Chefkochs vom Rang eines Berasategui, Arzak, Roca oder Ruscalleda? Einige der Restaurants Spaniens zählen zu den besten der Welt, und viele sind in originellen Räumlichkeiten wie beispielsweise Museen untergebracht.

Weine, die zum Genießen einladen. Denn in Spanien kann man Wein nicht nur trinken, sondern auch an vielen Aktivitäten teilnehmen, bei denen der Wein die Hauptrolle spielt. Von Touren durch die Weinberge bis hin zu Bodegabesuchen, Verkostungen und Gastronomieworkshops.

Wellness- und Entspannungsangebote in den zahlreichen Kureinrichtungen Spaniens, die Stress keine Chance geben und den perfekten Rahmen für Gesundheitsanwendungen jeder Art bilden. Der perfekte Abschluss einer Phase harter Arbeit oder die richtige Einstimmung auf ein neues Projekt, oder etwa nicht?

Ein Golfparadies mit Golfplätzen in allen Teilen des Landes. In der Stadt, an der Küste, in den Bergen, und mit hervorragender Verkehrsanbindung in die großen Städte und Zentren des Business.

Spannende Sportevents, denn Spanien ist Fußballweltmeister und in den Mannschaften der Landesliga treten die besten Fußballspieler der Welt gegeneinander an. Ein Große Preise der Formel 1, drei Rennen der Motorrad-WM und zahlreiche internationale Tennis-, Leichtathletik-, Reit-, Basketball- und Skiwettkämpfe werden in Spanien ausgetragen. Abgesehen vom Dabeisein als Zuschauer können in den Fußballstadien auch Tagungen veranstaltet werden oder man kann an Aktivitäten der großen Motorsportringe teilnehmen.

Originelle Tagungsorte mit mehr als 50 Kongresspalästen und 800 Tagungsräumen im ganzen Land. Sie wurden von renommierten, international bekannten Architekten wie Moneo, Calatrava, Gehry oder Foster entworfen oder sind in Bodegas, Höhlen, Flamencolokalen, Burgen, Themenparks usw. untergebracht.

Von großen Städten bis hin zu kleinen Orten mit Charme gibt es für jede Tagung den richtigen Rahmen. Aktiven, kosmopolitischen Städten wie Madrid, Barcelona, Valencia, Bilbao und Sevilla gesellen sich Orte mit mittelalterliche Gässchen, frühere jüdische Viertel, Altstädte voller Sehenswürdigkeiten, Fischerdörfer und vieles mehr hinzu.

All diese Punkte machen Spanien zu einem hervorragenden Ziel für Tagungs- und Incentive-Reisen. Dazu kommen das hervorragende Hotelangebot, moderne Verkehrsinfrastrukturen und ein breites Angebot an Kongresszentren und Räumlichkeiten für Tagungen. Und natürlich das angenehme, sonnige Klima des Landes.