Diese Strecke benutzte König Alfons der Keusche im 9. Jahrhundert, um das Grab des Apostels Jakobus zu besuchen, als es gerade entdeckt worden war. Sie beginnt in Oviedo, durchquert die Wälder und Täler Asturiens und geht in Palas de Rei in den Französischen Weg über.




Etappen