Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Naturpark Montaña de Montserrat



Kontaktdaten

www.gencat.cat/parcs/
Tel.:+34 938777777 Ext (7511)
Tel.:+34 938777777 Ext (7596)

Lage

Parque Natural de la Montaña de Montserrat



Beschreibung

Das Gebirge und die Wallfahrtskapelle

Der Naturpark Montaña de Monserrat ist nicht nur bezüglich seines Wertes für Natur und Umwelt von Bedeutung, sondern auch als emblematischer Ort für die Kultur Kataloniens.

Die Montaña de Monserrat ist schon aus weiter Entfernung sichtbar. Es handelt sich um ein riesiges Felsenmassiv mit Zacken und Felszinnen. Für sich allein betrachtet ist der Gebirgsstock von einzigartiger Schönheit, und auch die Umgebung betreffend gibt es kein anderes Gebirge, das dieses in den Schatten stellen könnte. Das landschaftlich schöne und geologisch einzigartige Gebirge beherbergt eine artenreiche Fauna. Außerdem steht hier auch das Kloster von Montserrat, eines der bekanntesten - wenn nicht das bekannteste - Kloster Kataloniens. Hier gehen Geschichte, Kultur und Kunst wie an kaum einem anderen Ort Hand in Hand.

Gemeinden

Barcelona (Katalonien)

Monistrol de Montserrat


Art des Naturraums
Naturpark

Fläche
3992 Hektar

Karte

Zugänge und Umgebung

Kulturelle Information

In der Umgebung des Parks gibt es zahlreiche Dörfer mit kulturell und künstlerisch interessanten Bauten. Das bedeutendste Bauwerk ist aber zweifellos das Kloster Santa María, ein majestätischer Bau mit Elementen der Architektur vom 11. bis zum 19. Jh., da das Kloster wiederholt restauriert und umgebaut wurde. Das Kloster und das Bildnis der Moreneta, das darin aufbewahrt ist, sind das eigentliche Wahrzeichen Kataloniens.

Umweltinformation

Der Park ist nicht weit von Barcelona und von jener Stelle, an welcher der Llobregat und der Noya zusammenfließen, entfernt. Die Montaña de Montserrat ist eine geographisch klar getrennte, einheitliche Gebirgsmasse. Die geologischen Elemente machen diesen Gebirgsstock einzigartig. Es handelt sich um einen felsigen, ausgesprochen schroffen Gebirgsstock, an dem die Erosion zahlreiche Spitzen, Felsenriffs und Kämme gebildet hat. Es gibt nur wenig Vegetation, in den tiefer gelegenen Bereichen aber gedeihen Aleppo-Kiefern. Die Fauna setzt sich zusammen aus Wildkatzen und Wildschweinen in den Steineichenwäldchen und Raubvögeln wie Sperbern, Habichtsadlern und Wanderfalken in den schwerer zugänglichen Bereichen.

Besucherinformation

Für einen Besuch setzen Sie sich bitte mit der Parkleitung in Verbindung. Fremdenverkehrsbüro Montserrat (Anschrift: Oficina de Turisme de Montserrat, Pl. de la Creu, s/n, Monestir de Montserrat). Parkleitung (Anschrift: Dirección del Parque, Pl. de l'Abat Olib, Monestir de Monserrat).



Ganz in der Nähe