Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





Kontaktdaten

Asociación Rutas del Vino en La Mancha
Avenidade Herencia 5 Casa del Turismo
13600  Alcázar de San Juan, Ciudad Real  (Kastilien-La Mancha)
Asociación Rutas del Vino en La Mancha
caminosdelvino@caminosdelvino.org
http://www.caminosdelvino.org
Tel.:+34 902300127
Tel.:+34 926550186
Fax:+34 926550186

Asociación Rutas del Vino en La Mancha


Beschreibung

Seine vielen Hektar Rebflächen machen Kastilien-La Mancha zum größten Weinbaugebiet der Welt. Die Weinstraße von La Mancha gibt Ihnen Gelegenheit, die exquisiten Weine dieses Landstrichs zu kosten und die mit dem Wein zusammenhängenden Traditionen kennen zu lernen. Zahlreiche Eindrücke erwarten Sie in dem Land, das Schauplatz der Abenteuer der weltweit bekannten Romanfigur, des Ritters Don Quijote von La Mancha war.

Wie sind die Weine?

La Mancha hat ein breites Angebot an Weinen zu bieten, von exzellenten Rotweinen über gute Weißweine und Rosés bis hin zu prickelnden Schaumweinen. Im Allgemeinen sind die Weine fruchtig, glänzend und besitzen eine nuancenreiche Aromenvielfalt.

Was hat die Gegend zu bieten?

Eine hervorragende Gastronomie, in deren Mittelpunkt der berühmte Manchego-Käse steht.

Die Route des Don Quijote: Durch diese Region verlaufen einige Etappen der längsten ökotouristischen Route Europas. Versäumen Sie auch nicht, einen Blick auf die bekannten Windmühlen in Campo de Criptana zu werfen.

Historische Ensemble wie die von San Clemente, Villarrobledo und Tomelloso.

Kostbare Naturräume wie der Nationalpark Tablas de Daimiel, die Lagunen von Ruidera oder die beispielhafte Lagunenplatte von Alcázar de San Juan.

Mehr Information erhalten Sie in jedem Fremdenverkehrsbüro.

 

Anreise

Diese Weinstraße befindet sich in Kastilien-La Mancha in Zentralspanien zwischen den Provinzen Ciudad Real, Albacete und Cuenca. Von der spanischen Hauptstadt Madrid ist die Weinstraße von La Mancha etwa 150-200 Kilometer entfernt. Mit dem Auto ist die Gegend über die Autobahnen A-3, A-4 und A-42 gut und schnell zu erreichen. Auch mit dem Zug ist die Anreise sehr bequem, da der täglich von Madrid aus verkehrende Hochgeschwindigkeitszug AVE für die Fahrt nach Ciudad Real nur 50 Minuten benötigt. Von Madrid aus fahren auch tägliche Züge in viele der an die Weinstraße angeschlossenen Orte. Je nach Reiseziel dauert die Fahrt zwischen anderthalb und zwei Stunden.

Serviceleistungen




Weinstädte

Die Weinstraße umfasst folgende Orte: Alcázar de San Juan, Pedro Muñoz, Socuéllamos, Tomelloso, Villarrobledo, Campo de Criptana und San Clemente. Das Leben und die Traditionen in diesen Gemeinden sind seit langer Zeit stark von der Kultur des Weins beeinflusst. Entdecken Sie eine einzigartige Landschaft, wo Windmühlen sich zwischen endlos scheinenden Rebflächen erheben, und wo Sie das interessante kunsthistorische Erbe der Route des Don Quijote, der längsten ökotouristischen Route Europas, erwartet. Verwenden Sie die Ortskarte auf dieser Seite, die Ihnen alle Ziele der Weinstraße von La Mancha anzeigt.