Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Tostadas de crema' (Cremetoasts)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Baskenland

País Vasco


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 4 Personen: 125 g Reismehl 1 l Milch 6 Eigelb 100 g Mehl 200 g Schweineschmalz 4 ganze Eier 1 Stück Zitronenschale 1 Zimtstange 1 EL Zimtpulver 7 gehäufte EL Zucker 2 EL Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung: Einen halben Liter Milch mit dem Zucker, der Zitronenschale und der Zimtstange in einem Topf aufsetzen. In dem anderen halben Liter (kalt) das Reismehl auflösen und zu der Milch auf dem Herd geben. Gut zu einem dickflüssigen Brei verrühren. Die Eigelb einzeln unter ständigem Rühren zugeben. Diese Masse ca. 1 cm hoch in eine Schüssel geben. Sofort nach dem Erkalten in gleich große Stücke schneiden, in Mehl und Ei wälzen und in dem heißen Schweineschmalz braten.

Präsentation

Vor dem Servieren mit dem Puderzucker und dem Zimtpulver bestreuen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Nachtisch

Garzeit:
30 Minuten

Preis:
Preiswert

Saison:
Das ganze Jahr




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren