Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Tollos encebollados' (Hundshai mit Zwiebeln)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Kanarische Inseln

Canarias


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 8 Personen:1 kg Hundshai in Scheiben 1 EL süßer Paprika 4 bis 5 Knoblauchzehen 1 EL Essig 2 kg Zwiebeln 1,5 kg Tomaten 1 roter Paprika 1 grüner Paprika Für die Mörserpaste: 1 Beutel Kreuzkümmel, Essig 1 EL scharfer Pfeffer 1 EL süßer Paprika 1 EL spanischer Pfeffer 4 bis 5 Knoblauchzehen

Zubereitung

Den Fisch in reichlich frischem Wasser weich kochen (nachdem er die Nacht über eingeweicht war). In einer Kasserole oder tiefen Pfanne das Gemüse zu einem 'Pisto' zubereiten. Dazu die Zwiebeln, den Knoblauch, die Paprikas und die Tomaten braten; mit Paprikapulver färben und mit einem Esslöffel Essig anmachen. In einem Mörser Knoblauch, roten Pfeffer und scharfen Pfeffer mit etwas Essig zerstoßen. Alles in einem Topf vermengen und auf kleiner Flamme 30 Minuten weiterkochen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Erster Gang

Garzeit:
2 Stunden

Preis:
Mittel

Saison:
Das ganze Jahr

Nährwertangaben

Energie:
Medio

Cholesterin:
Bajo

Vitamine C:
Alto




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit