Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Pestiños' (in Honig getauchtes Ölgebäck)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Extremadura

Extremadura


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für den Teig: 1 kg Mehl ¼ l Wasser ½ l Öl Anis einige Lorbeerblätter Orangenschale Honig

Zubereitung

Das Lorbeerblatt, den Anis und die Orangenschale im Wasser kochen lassen. Das Öl erhitzen und einige Aniskörner darin rösten. Sowohl dieses, als auch das Wasser werden zusammen gefiltert und anschliessend soviel Mehl hinzugefügt, wie es aufnehmen kann. Sie werden in reichlich Öl frittiert und anschliessend durch den in Wasser zum kochen gebrachten Honig gezogen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Nachtisch

Garzeit:
30 Minuten

Preis:
Niedrig

Saison:
Das ganze Jahr

Nährwertangaben

Energie:
Alto

Cholesterin:
0

Gesättigte Fettsäuren:
Alto




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit