Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Andalusien

Andalucía


Zubereitung

Zutaten

Zutaten: 1 große Ente 80 g Schinkenspeck 2 Karotten 100 g Porree 150 g Zwiebel 50 g Sellerie 80 g Schweineschmalz 200 g Tomaten 4 Knoblauchzehen 3 EL Mehl 2 Glas trockenen Weißwein oder Sherrywein 1l Fleischbrühe 1 Lorbeerblatt 200 g entkernte grüne Oliven gemahlener weißer Pfeffer Salz

Zubereitung

Topf mit Schmalz und Schinkenspeck aufs Feuer stellen. Wenn das Schmalz erhitzt ist, ganze gesäuberte und gesalzene Ente hinzufügen. Von allen Seiten gut anbraten, Zwiebeln, Porree, Sellerie, Karotten und Knoblauchzehen in feine Streifen geschnitten hinzufügen. Danach gehackte Tomaten und Lorbeer, Wein, Mehl und Brühe hinzufügen und köcheln lassen, bis das Entenfleisch weich ist. Die Ente herausnehmen und Sauce beiseite stellen.

Präsentation

Die Ente vierteln/tranchieren und anrichten.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Zweiter Gang

Preis:
Mittel

Nährwertangaben

Energie:
Alto

Cholesterin:
Medio

Proteine:
Alto

Antioxidationsstoffe:
Alto




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren