Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




'Almejas en salsa verde' (Venusmuscheln in grüner Sauce)



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Baskenland

País Vasco


Zubereitung

Zutaten

Zutaten für 4 bis 5 Portionen: 1½ kg Venusmuscheln 1 Zwiebel 1 EL Semmelbrösel 2 EL Petersilie Olivenöl 1 Glas Weißwein Salz

Zubereitung

Die Venusmuscheln gut waschen, damit sie den Sand verlieren, und anschließend kurz in einen Topf mit kochendem Wasser legen, bis sie sich öffnen. Danach vom Feuer nehmen. Die feingehackte Zwiebel in ein wenig Olivenöl anbraten. Wenn sie angebräunt ist, die Semmelbrösel, den Weißwein, die zwei EL frischgehackter Petersilie und das Wasser, in dem die Muscheln geöffnet wurden, dazugeben. Salzen und alles 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Wenn die Sauce eingekocht ist, durch ein Sieb passieren und zusammen mit den Venusmuscheln noch weitere 4-5 Minuten kochen lassen.

Weitere Informationen

Information des Rezepts

Kategorie:
Erster Gang

Preis:
Niedrig

Nährwertangaben

Energie:
Bajo

Cholesterin:
Bajo




Mehr typische Rezepte nach Jahreszeit


Das könnte Sie interessieren