Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kalbfleisch aus den katalanischen Pyrenäen



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Katalonien

Cataluña


Beschreibung

Die autochthone Rasse der katalanischen Pyrenäen, die auch Vedella Dels Pirineus Catalans genannt wird, ist von hoher Qualität. Wie auch immer man dieses Fleisch zubereitet, es werden schmackhafte Gerichte entstehen.

Die Kühe, von denen das Kalbfleisch aus den katalanischen Pyrenäen stammt gehören hauptsächlich der autochthonen Rasse Bruna dels Pirineus an, einer Kreuzung zwischen der alten autochthonen Rasse der katalanischen Pyrenäen und der Rasse Pardo Alpina. Jedoch wird auch Fleisch von Kreuzungen mit den Rassen Charolais und Limousine zugelassen. Diese Rasse ist für die Fleischproduktion bestimmt und bietet für die Aufzucht ihrer Kälber eine hervorragende Milchproduktion. Die Tiere sind sehr robust und widerstandsfähig. Ihre Ernährung basiert auf den grünen Weiden, wobei zu bestimmten Zeiten mit Heu oder Grünfutter ergänzt wird. Die Schlachtung der Kälbchen erfolgt bei Weibchen zwischen ihrem neunten und zwölften Monat, bei Männchen zwischen ihrem zehnten und 15. Monat. Das so erhaltene Produkt ist eine rosa bis glänzend rotes Fleisch, das mit Fett durchwachsen ist. Dieses Fleisch ist von hoher Qualität sowie großer Zartheit und Saftigkeit.

Weitere Informationen

Produktinformation

Art des Produkts:
Fleisch

Saison:
Ganzjährig.

Herkunft:
Das Reproduktions-, Aufzucht- und Mastgebiet des für die Produktion von Ternera de los Pirineos Catalanes bestimmten Viehs liegt in den katalanischen Pyrenäen und umfasst die Gemeinden der Landstriche Alt Empordà, Alta Ribagorça, Alt Urgell, Berguedà, Cerdanya, Garrotxa, Pallars Jussà, Pallars, Sobirà, Ripollès, Solsonès, Vall d'Aran sowie die Gemeinden Perafita, Olost, Tavèrnoles, Lluçà, Oristà und Moià.

Empfohlenes Getränk:
Kalbfleisch aus den katalanischen Pyrenäen ist die Grundlage vieler Gerichte der Pyrenäenregion. Diese Gerichte passen hervorragend zu jungen und Crianza-Rotweinen aus einem der vielen katalanischen Weingebiete mit D.O. (Herkunftsbezeichnung).

Einkaufsratgeber:
Man kann dieses Fleisch im Fachhandel, in Supermärkten und Metzgereien der katalanischen Pyrenäen kaufen. Dank der heutigen Verteilungskanäle ist es jedoch auch möglich, dieses Produkt in ganz Spanien in großen Supermärkten zu erwerben.

Rezepte:
'Escudella i carn d’olla' (Bunter Eintopf)

Nährwertangaben

Energie:
Hoch

Cholesterin:
Hoch

Bemerkungen:
Reich an Eiweiß, Mineralien und Vitaminen.




Mit diesem Produkt können Sie...



Das könnte Sie interessieren