Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Navarra

Navarra


Beschreibung

Pacharán oder Patxaran aus Navarra gewinnt man durch die Mazeration von Schlehen in Schnaps und Anisschnaps.

Die Schlehe ist die Frucht des sparrigen Strauchs Schlehdorn. Den Pacharán erhält man durch das ein- bis achtmonatige Ziehen dieser Früchte in Alkohol. Der so gewonnene Likör hat einen Alkoholgehalt von zwischen 25 und 30 Prozent, eine brillantrote Farbe und außergewöhnliche Geschmacks- und Geruchseigenschaften: er riecht sehr aromatisch und schmeckt sehr fruchtig. Ein wenig Anisschnaps verbessert diese Eigenschaften noch. Im Handel ist er in Glas- oder Keramikflaschen von einem Liter erhältlich, wobei sie alle das Etikett der spezifischen Herkunftsbezeichnung tragen müssen. Man konsumiert ihn gewöhnlich nach dem Essen.

Weitere Informationen

Produktinformation

Art des Produkts:
Andere

Saison:
Man kann ihn das ganze Jahr über trinken. Die Ernte der Früchte findet im Herbst statt.

Herkunft:
Das Erzeugergebiet umfasst die Region Navarra.

Rezepte:
'Pastel vasco' (Baskischer Kuchen)




Mit diesem Produkt können Sie...



Das könnte Sie interessieren