Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Olivenöl aus den Bergen von Toledo



In welcher Gegend Spaniens ist es typisch?

Autonome Region:
Kastilien-La Mancha



Beschreibung

Der Anbau von Olivenbäumen in dieser Region, die ein Öl von hoher Qualität herstellt, geht auf die Römerzeit und insbesondere auf die Maurenzeit zurück.

Olivenöl 'Extra Vergine', das aus Oliven der Sorte Cornicabra gewonnen wird, die fast 100% der bewirtschafteten Fläche ausmacht. Die Olivenhaine der Berge von Toledo erstrecken sich über eine Fläche von 54.500 Hektar. Bei der Ernte werden die Früchte vom Baum abgeschlagen. Der Geschmack des Öls ist fruchtig, rein, aromatisch, mit einem bitteren und leicht scharfen Nachgeschmack. Seine Farbe schwankt zwischen intensivem Grün und Gold-Gelb. Im Allgemeinen haben die Öle mit dieser Herkunftsbezeichnung einen dichten und sehr stabilen Geschmack.

Weitere Informationen

Produktinformation

Art des Produkts:
Andere

Saison:
Ernte im Januar und Februar. Es wird das ganze Jahr über konsumiert.

Herkunft:
Die Herkunftsbezeichnung (D.O.) Olivenöl aus den Bergen von Toledo umfasst das Gebiet von 103 im Südwesten der Provinz Toledo sowie im Nordwesten der Provinz Ciudad Real gelegenen Gemeinden. Die Olivenbäume werden von kleinen Familienbetrieben sehr sorgfältig bewirtschaftet, um Öl bester Qualität herzustellen.

Rezepte:
'Pisto manchego con huevos' (Gemüse mit Eiern)

Bemerkungen:
Rico en lípidos y vitamina E




Mit diesem Produkt können Sie...



Das könnte Sie interessieren