Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




An der spanischen Mittelmeerküste liegt Castellón, die nördlichste Provinz der Autonomen Region Valencia. Castellón, die Costa del Azahar ist eine Gegend voller Kontraste.

Gegensätze, deren Ursprung auf die orographischen Gegebenheiten zurückzuführen ist. Obwohl die Hauptstadt Castellón de la Plana heisst, gibt es in der Provinz insgesamt mehr Berge als Ebenen. Im Gegensatz zum Küstengebiet, das sich mit seinem Apfelsinenanbau wie ein unendlicher grüner Teppich ausbreitet, ist die Landschaft im Landesinneren herb und wild. Dort gibt es Gegenden voller Geschichte und Baudenkmäler, mit herrlichen Landschaften, die glücklicherweise nicht vom Menschen verändert wurden und deshalb heute vielleicht noch genau so aussehen wie vor Hunderten von Jahren.



Touristische Reiseziele


Unerlässlich