Lage

Autonome Region:
Andalusien

Provinz / Insel:
Córdoba

Córdoba

 
 

Die Provinz Córdoba liegt im Süden Spaniens (Andalusien) am Guadalquivir. Von ihrem reichen Kulturerbe verdienen vor allem die Mezquita in der Provinzhauptstadt Córdoba und das archäologische Ensemble Medina-Azahara besondere Erwähnung.
Die weißen, herrschaftlichen Dörfer der Region sind ebenso wie die Olivenhaine und die Berglandschaften der Naturparks Sierra de Hornachuelos und Sierra de Cárdenas y Montoro auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die Provinz Córdoba besitzt eine typische Gastronomie des Landesinnern mit Produkten wie dem Schinken Los Pedroches und dem Olivenöl, die mit einer Ursprungsbezeichnung geschützt sind. Typische Gerichte sind das Ochsenschwanzragout und der „salmorejo“, eine rohe Tomatencreme. Perfekt dazu sind die köstlichen Weine der Weinstraße Montilla-Moriles.



Touristische Reiseziele





Unerlässlich