Lage

Autonome Region:
Kastilien-La Mancha
Provinz / Insel:
Ciudad Real
Ciudad Real

   

Im Landesinnern von Spanien befindet sich im Süden der Region Kastilien-La Mancha die Provinz Ciudad Real. Sie besteht aus 101 Gemeinden und bietet dem Besucher geschützte Naturräume wie die Nationalparks Tablas de Daimiel und Cabañeros. Das Gebiet besticht durch seine Burgen und schönen Altstadtkerne wie in Villanueva de los Infantes und Almagro. Dieser letztere Ort ist bekannt für sein Komödientheater aus dem 17. Jahrhundert, wo alljährlich das Internationale Festival für Klassisches Theater stattfindet. Die Windmühlen sind ein weiteres Wahrzeichen von Ciudad Real, wo auch der Roman „Der sinnreiche Junker Don Quijote von der Mancha“ von Miguel de Cervantes spielt. Auf gastronomischem Gebiet ist Ciudad Real eine der Gegenden, durch die die Weinstraße von La Mancha führt. Deshalb sollte man unbedingt die Weine der Ursprungsbezeichnung Valdepeñas probieren.



Touristische Reiseziele