Lage

Tarragona

Kilometerlange Strände und Wassersport

Mont-roig del Camp ist eines der Haupttouristenzentren der Costa Dorada in Tarragona. An seinen 12 Kilometer langen Stränden befinden sich zahlreiche Hotels, Campingplätze, Ferienwohnungen, Siedlungen und Wohnviertel. Neben den langen Sandstränden gibt es auch kleinere und ruhigere Buchten, die sich für die Ausübung von Wassersportarten wie Windsurfen, Tiefseetauchen oder Wasserski eignen. Auch Reiten und Golfen sind Aktivitäten, denen in der Gegend nachgegangen werden kann.

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Mont-roig del Camp sind die Kapelle Mare de Déu de la Roca (13. Jahrhundert) mit ihren eindrucksvollen Aussichten, die Kapelle Sant Ramon aus dem 19. Jahrhundert, die noch heute Seefahrern als Orientierungspunkt dient, die Kirche Església Vella und ihr Glockenturm im Renaissancestil mit Elementen der Spätgotik, in dem die verschiedensten Kulturereignisse veranstaltet werden, sowie die Kirche Església Nova de Sant Miquel (19. Jahrhundert).




Karte/Lokalisierung