Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Katalonien

Provinz / Insel:
Tarragona

Tarragona

Friedvolle Ruhe zwischen Buchten und Pinienhainen

Das mitten an der Costa Dorada gelegene l'Ametlla de Mar ist ein Reiseziel, wo man sich bei Wassersport und Tauchen wirkliche erholen kann. Es erwarten Sie ein malerischer Fischerhafen und 24 schöne, vom Mittelmeer umspülte Sand-, Kies- und Felsenbuchten, die von Pinienwäldern und Steilküsten umgeben sind.

Gastronomisch sind vor allem Gerichte mit Fisch hervorzuheben, darunter die Nudelpfanne „Fideuá“ und die Reisgerichte „Suquet de pescado“ und „L'arrosejat“. Auch sogenannte „Zarzuelas“ (Fischeintopf) und Grillfischplatten sind sehr beliebt. Die Feierlichkeiten zu Ehren der Schutzpatronin Virgen de Candelaria finden in der ersten Februarwoche statt. In l'Ametlla de Mar kann man das Museum für Volkstümliche Keramik und die Burg Sant Jordi d'Alfama aus dem 12. Jahrhundert besichtigen. Die Anfahrt erfolgt über die Autobahn AP-7, der nächste Flughafen (Reus) ist 35 Kilometer entfernt.




Unerlässlich



Karte/Lokalisierung