Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Kastilien-La Mancha

Provinz / Insel:
Toledo

Toledo

Ein alter, adliger Ort, aus dessen Vergangenheit bedeutende Bauten erhalten sind - etwa die Plaza Mayor, an der die Kirche Nuestra Señora de la Paz und der Palast der Herzogin von Osuna aus dem 15. Jahrhundert stehen.Weitere bemerkenswerte Gebäude sind der 1604 errichtete Turm von San Miguel, der als einziger Rest der gleichnamigen Kirche erhalten ist, und das Renaissance-Kloster San Francisco, das 1560 gegründet und während des Barock umgebaut wurde. Ebenfalls interessant ist das 1522 gegründete Concepción-Kloster, dessen platereske Kirche italienische Einflüsse zeigt. An ihrem Hauptaltar befindet sich das Tafelbild Ecce Homo aus der Spanischen Schule des 15. Jahrhunderts. Das Caridad-Hospital aus dem 16. Jahrhundert wird heute als Bibliothek benutzt. In der barocken Einsiedelei Nuestra Señora de la Soledad, die zwischen 1733 und 1743 erbaut wurde, sind Freskomalereien über dem Chor, in der Kuppel und im Altarraum erhalten. Außerhalb befindet sich die Tajo-Brücke, die den Fluss mit elf Bögen überquert. Sie wurde im 16. Jahrhundert errichtet und im 17. reformiert.




Karte/Lokalisierung