Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Kanarische Inseln

Provinz / Insel:
Fuerteventura

Fuerteventura

Corralejo ist ein Ort der Gemeinde La Oliva und liegt im äußersten Norden der Insel Fuerteventura. Das Dorf ist von einer einzigartigen Dünenlandschaft umgeben und verbindet das traditionelle Fischerflair seines Hafens mit einer lebhaften Tourismustätigkeit.Die Ortschaft Corralejo bietet das schönste Fischerflair Fuerteventuras. Ihr Kern ist ein Fischerhafen, um den herum malerische Häuser liegen. Heutzutage wird hier lebhaft Tourismus betrieben.Eine der wichtigsten Tourismusattraktion von Corralejo ist seine ausgedehnte Küste mit paradiesischen Stränden mit feinem, goldgelbem Sand und türkisfarbenem Wasser. Dank der exzellenten Infrastruktur kann man hier Wassersportarten wie Tauchen, Windsurfen oder Wasserski nachgehen. Die Kulisse dieser Sandstrände bilden die beeindruckenden Dünen, die Teil des Naturpark Corralejo sind. Die augenscheinliche Trockenheit der Landschaft steht im Kontrast zu den vielen heimischen Arten, die hier ihren Lebensraum haben. Vom Hafen aus werden Ausflüge nach Lanzarote und zu der nahen kleinen Vulkaninsel Lobos organisiert. Letztere liegt gegenüber der Küste von Corralejo und wurde wegen ihres wertvollen Lebensraums, in dem heimische Pflanzenarten wachsen, zum Naturpark ausgewiesen.Weiter im Landesinneren bietet La Oliva in seinem historischen Kern die Casa de los Coroneles, ein schönes Beispiel für Adelsarchitektur und eines der bedeutendsten Baudenkmäler der Insel.




Unerlässlich



Karte/Lokalisierung