Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Katalonien

Provinz / Insel:
Girona

Girona

Castelló de Ampurias befindet sich in der Nähe der Mündung des Flusses Muga, am Golf von Roses. Dank seiner günstigen Lage kann man dort Kunst und Kultur mit Sonne und Strand vereinen und die schöne Natur genießen.Das Freizeit- und Vergnügungsangebot der Gemeinde konzentriert sich auf drei Gebiete: die Grafenstadt oder Villa Condal, die Küste bei Empuriabrava und den Aiguamolls-Park. Die Stadt Castelló de Ampurias besitzt ein reiches architektonisches Erbe, aus dem besonders die wunderschöne gotische Santa-María-Kirche aus dem 14. Jahrhundert hervorzuheben ist, die einen romanischen Glockenturm und das Aussehen einer Kathedrale aufweist. Auch Bauten wie das Rathaus, die Casa Gran (14. Jh.), das Stadttor Gallarda (11.-12. Jh.), die alte Warenbörse Lonja de Mar, die Brücke Pont Vell, das Santa-Clara-Kloster (11. Jh.) und die Reste der Stadtmauer sind einen Besuch wert. Empuriabrava ist ein großes Feriendorf des Strand- und Badetourismus, das über Seekanäle, einen Sporthafen, zahlreiche Freizeit- und Vergnügungseinrichtungen sowie ein angeregtes Nachtleben verfügt. Schließlich kann sich der Besucher auch an der Schönheit des Naturparks Aiguamolls de L’Empordá, dem bedeutendsten Tier- und Pflanzenreservat der Gegend, erfreuen.




Unerlässlich



Karte/Lokalisierung