Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Lage

Autonome Region:
Extremadura

Provinz / Insel:
Cáceres

Cáceres

Brozas besitzt eine herrliche Festung sowie sehenswerte Herrenhäuser. Die Gemeinde verfügt auch über ein berühmtes Thermalbad.Zu den interessantesten Profanbauten gehören das Palasthaus der Familie Argüello, das der Marqueses del Reino (Marquis des Königsreichs) im Barock- und Renaissancestil, das der Familie Flores Montenegro, das im 16. Jahrhundert entstand, und das Haus der Familie Porres-Montemayor mit seinen weiß getünchten Wänden.Bei den Sakralbauten sind die Kirche Santa María la Mayor hervorzuheben, die der Gotik und der Renaissance zuzuordnen ist und mit Quadersteinen errichtet wurde, die zwischen dem 16. und dem 17. Jahrhundert erbaute Kirche Santos Mártires, die erst in den 60er Jahren fertig gestellt wurde, die Wallfahrtskapellen Buen Jesús, Humilladero und San Juan sowie die Klöster Comendadoras de Alcántara und Nuestra Señora de la Luz, wobei sich letzteres durch seine Größe auszeichnet.Im Gemeindebezirk von Brozas, inmitten des Weidelandes der Extremadura, umgeben von Teichen, die das Habitat zahlreicher Zugvögel sind, ist das lokale Thermalbad gelegen. Es verfügt über moderne Einrichtungen sowohl im Hotel- als auch im Thermalbereich. Außerdem befindet sich dort ein Stausee für die Wasserversorgung, ein Gebiet, in dem man vor allem Schleien angeln kann.

Mehr Info




Karte/Lokalisierung