Lage

Autonome Region:
Andalusien
Provinz / Insel:
Málaga
Málaga

Unzählige historische Bauwerke im Herzen Andalusiens. Die Stadt Antequera ist reich an Kultur und Wirtschaft. Das historische Ensemble besteht aus mehr als 50 Bauwerken und Gebäuden, die bis auf die Bronzezeit zurückgehen. Als Beispiel seien der Dolmen der Höhle La Menga, der Dolmen von Viera sowie der Dolmen von El Romeral genannt. Hoch über der Stadt thronen die Burganlage und die Basilika Santa María. Im Altstadtkern finden sich Stiftskirchen, Kirchen, Klöster, Paläste, Torbögen, Tore, Kapellen, Herrenhäuser und eine Festung. Besonders beeindruckend sind der Palast von Nájera (18. Jahrhundert), in dem heute das Gemeindemuseum untergebracht ist, das Kloster Las Catalinas und der Palast der Markgrafen von La Peña im Mudejar- und Renaissancestil. In der Umgebung empfiehlt sich besonders ein Besuch der Naturlandschaft El Torcal. Versäumen Sie auch nicht die Karwochenfeierlichkeiten, die eine lange Tradition haben und tief in der Kultur der Bewohner verwurzelt sind.




Karte/Lokalisierung