Sevilla


Museum für Volkstümliche Kunst und Bräuche von Sevilla


Lage

Autonome Region:
Andalusien

Provinz / Insel:
Sevilla

Sevilla


Beschreibung

Spitzen und Stickereien aus dem 16. bis 19. Jahrhundert

Das Museum ist im Mudéjar-Pavillon untergebracht, der anlässlich der Iberoamerikanischen Ausstellung von 1929 errichtet wurde.

Die Sammlung besteht aus Stickereien, Keramiken, Kleidungsstücken, Arbeitsgeräten, Goldschmiedearbeiten, Musikinstrumenten usw. Abgesehen von den Sälen der ständigen Ausstellung gibt es einen Bereich für temporäre Ausstellungen und Vorführräume.


Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 16 Sep bis 15 Jun
Von Dienstag bis Samstag
Von 09:00 bis 19:30

An Feiertagen und Sonntag
Von 09:00 bis 15:30
Ruhetage: Montag

vom 16 Jun bis 15 Sep
Von Dienstag bis Sonntag
An Feiertagen
Von 09:00 bis 15:30


Geschlossen: 1. und 6. Januar, 1. May, 24,25,31 Dezember.

Preise

EU Bürger:
Eintritt frei
Allgemein: 1.50€

Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)