Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Museum für Zeitgenössische Kunst Barcelona (MACBA)

Barcelona


Museum für Zeitgenössische Kunst Barcelona (MACBA)


Kontaktdaten

Plaza Dels Àngels, 1
08001  Barcelona  (Katalonien)
www.macba.cat
Tel.:+34 934120810
Fax:+34 934124602

Lage

Autonome Region:
Katalonien

Provinz / Insel:
Barcelona

Barcelona

Buchungen


  • x

    Barrierefreiheit. Barrierefreie Umgebungen und Dienstleistungen in Spanien.



Beschreibung

Zwischen Tàpies und Klee

Das Museum stellt Werke von Künstlern aus den vergangenen 50 Jahren aus.

Das MACBA wurde 1995 eröffnet. Der Entwurf des Baus stammt von dem Amerikaner Richard Meier. Ausgestellt werden Werke von zeitgenössischen Künstlern wie Antoni Tàpies, Paul Klee, Francesc Torres, Mario Merz oder Zush. Schwerpunkt der Sammlung ist das künstlerische Vermächtnis der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit der Absicht, die Kunst aus dieser Epoche zeitkritisch so zu dokumentieren, dass ein Bezug zur kulturellen und politischen Situation einer konkreten Stadt, nämlich Barcelona, hergestellt wird.

Bezeichnung:
Museum der autonomen Gemeinschaft

Kunstepoche:
Zeitgenössisch

Inhalt:
Schöne Künste


Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Von 11:00 bis 19:30

Samstag
Von 10:00 bis 21:00

An Feiertagen und Sonntag
Von 10:00 bis 15:00
Ruhetage: Dienstag




Preise

Allgemein: 10€
Ermäßigter Eintritt: 8€
Rentner: Eintritt frei
Kinder: Eintritt frei
Mitglieder des ICOM und Vereine: Eintritt frei

Serviceleistungen

Führungen

Karte


In diesem Museum