Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Stiftskirche La Asunción de la Virgen in Calatayud


Kontaktdaten

Plaza de Santa María
Fremdenverkehrsbüro Calatayud
oficinaturismo@calatayud.net
http://www.aragob.es/edycul/patrimo
Tel.:+34 976886322


Buchungen


  • x

    Welterbe, von der UNESCO verliehenes Zertifikat.


Beschreibung

Eines der bedeutendsten Bauwerke der Mudéjarkunst in Aragón.

Das Gebäude vereint Elemente des Mudéjar, der Renaissance und des Barock. Es wurde im 14. Jahrhundert errichtet und zeichnet sich durch einen Mudéjar-Kreuzgang und einen achteckigen Turm aus dem 15. Jahrhundert aus. Der Turm ist mit fast 72 Metern einer der höchsten Mudéjar-Türme in Aragón. Das rechteckige, dreischiffige Kircheninnere wirkt besonders weiträumig. Die Seitenkapellen wurden ab dem 17. Jahrhundert angebaut. Die Kirche ist auch unter dem Namen Stiftskirche Santa María la Mayor bekannt und gehört zum Ensemble der zum UNESCO-Welterbe erklärten Mudéjar-Architektur von Aragón.

Bauweise:
Stiftskirche

Kunstepoche:
Mudéjar

Karte


Ganz in der Nähe