Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle Xátiva 24
46007  Valencia  (Valencia)

Lage

Autonome Region:
Valencia

Provinz / Insel:
Valencia

Valencia-València

Beschreibung

Dieser 1917 eingeweihte Jugendstilbau ist stilistisch in die Strömung der Wiener Secession einzuordnen.

Der Bahnhof Estación del Norte ist einer der interessantesten Zivilbauten der Stadt. Sowohl das Äußere als auch die Details im Inneren sind in einem einzigartigen homogenen Stil gestaltet, der zum Jugendstil gezählt werden kann. Die Fassaden sind symmetrisch angelegt und weisen zahlreiche florale und farbige Schmuckelemente auf. Hervorzuheben sind der mittlere Teil der Hauptfassade, der als Zugang dient, sowie die beiden Türme an den Enden. Im Innern fällt die üppige Dekoration ins Auge, vor allem die Schmiedeeisen- und Holzarbeiten an Decken, Böden und Wänden sowie die farbigen Keramiken und hochwertigen Mosaiken.

Bauweise:
Öffentlicher Bau

Kunstepoche:
Modernisme-Stil

Historischer Zeitraum:
20. Jahrhundert

Karte


Ganz in der Nähe