Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Meis


Kloster von Santa María in Armenteira


Kontaktdaten

36192  Armenteira (Santa María P.), Meis, Pontevedra  (Galicien)
info@monasteriodearmenteira.org
www.monasteriodearmenteira.org
Tel.:+34 886211700
Tel.:+34 986718300

Lage

Autonome Region:
Galicien

Provinz / Insel:
Pontevedra

Pontevedra

Buchungen


Beschreibung

Dieses Kloster des Zisterzienserordens wurde 1168 von Ritter Ero de Armenteira gegründet. Der quadratische Kreuzgang, die Küche und ein Turm im Barockstil sind aus dem 18. Jahrhundert. Im Zuge der Säkularisierung wurde das Kloster 1835 aufgegeben. Die Klosterkirche hat die Form eines lateinischen Kreuzes mit drei Schiffen und drei halbrunden Apsiden. Das Mittelschiff ist von einem Spitzbogengewölbe bedeckt, während die Seitenschiffe Kreuzgewölbe aufweisen. Im Kreuzschiff erhebt sich eine Hängezwickel-Kuppel im Mudéjarstil. Die Fassade aus dem 12. Jahrhundert ziert eine schöne Rosette. Die Anlage wurde dank des Vereins der Freunde des Klosters von Armenteira wieder aufgebaut.

Bauweise:
Kloster

Kunstepoche:
Zisterziensisch

Historischer Zeitraum:
12. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Von Montag bis Sonntag
Von 09:00 bis 21:00



Preise

Eintritt frei

 

Serviceleistungen

Führungen

Karte


Ganz in der Nähe