Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

31100  Puente La Reina, Navarra  (Navarra)
ayuntamiento@puentelareina-gares.es
http://www.turismo.navarra.es/esp/organice-viaje/recurso/relacionado/2523/
Tel.:+34 948 340007
Fax:+34 948 340813

Lage

Autonome Region:
Navarra

Provinz / Insel:
Navarra

Navarra

Buchungen


Beschreibung

Die Brücke Puente de la Reina ist eins der beeindruckendsten Beispiele für romanische Profanbauten entlang des Jakobswegs. Sie besticht besonders aufgrund ihres eleganten, schlichten Stils. Die Brück besteht aus sieben Rundbögen, von denen der Bogen am Ostende unter der Erde liegt, und ist 110 Meter lang. Zwischen den Hauptbögen befinden sich kleinerer Nebenbögen, die die Struktur leichter machen und den Widerstand verringern, wenn der Fluss viel Wasser führt.

Bauweise:
Brücke

Kunstepoche:
Romanisch

Historischer Zeitraum:
11. Jahrhundert

Karte


Ganz in der Nähe