Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle Manuel Alonso s/n
28048  Madrid  (Madrid)
info@patrimonionacional.es
http://www.patrimonionacional.es/Home/Palacios-Reales/Palacio-Real-de-El-Pardo.aspx
Tel.:+34 913761500
Fax:+34 913760452
Fax:+34 913761287

Lage

Autonome Region:
Madrid

Provinz / Insel:
Madrid

Madrid

Beschreibung

Frühere Königsresidenz

Dieser Königspalast von Madrid befindet sich im Monte de El Pardo, einem Gebiet mit knapp 16.000 Hektar Wald im Norden der Hauptstadt.

Er wurde im 16. Jahrhundert während der Regierungszeit von Philip II. auf der Struktur eines kleinen Schlosses errichtet, das Karl I. im 15. Jahrhundert bauen ließ. Diese Struktur eines mittelalterlichen Schlosses mit Türmen an den Ecken und umgeben von einem Graben wurde für den El Pardo Palast übernommen. Neben seiner architektonischen Schönheit ist das Bauwerk auch wegen seiner Dekoration im Inneren nennenswert. Hier fallen vor allem die Wandteppiche auf, die nach Werken von Künstlern wie Bayeu oder Goya gefertigt wurden. Außerdem ist Mobiliar aus dem 18. und 19. Jahrhundert erhalten, sowie Kunstwerke wie z. B. das Porträt der katholischen Königin Isabella von Johann von Flandern und das Porträt von Juan Jose de Austria zu Pferd von Ribera. Seit dem Jahr 1983 wird der Palast als Residenz für ausländische Staatschefs bei offiziellen Besuchen in Spanien benutzt.

Bauweise:
Palast

Kunstepoche:
Barock

Historischer Zeitraum:
18. Jahrhundert

Umgebung:
Prinzenpavillon, Zarzuela Palast, Kapuzinerkloster.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

vom 01 Apr bis 30 Sep
Von Montag bis Sonntag
Von 10:00 bis 20:00


Geschlossen: montags, 1. und 6. Januar, 1. und 15. Mai, 9. November, 24., 25. und 31. Dezember.


vom 01 Oct bis 31 Mar
Von Montag bis Sonntag
Von 10:00 bis 18:00


Cerrado: lunes, 1 y 6 de enero,, 4 y 9 de abril 1 y 15 de mayo, 9 de noviembre, 24, 25 y 31 de diciembre.


Preise

Allgemein: 9€
Ermäßigter Eintritt: 4€
Kinder zwischen 5 und 16 J., Personen ab 65 J. aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder iberoamerikanischen Ländern sowie Studenten mit Ausweis bis 25 J.
Eintritt frei Kinder bis 5 J., mittwochs und donnerstags nachmittags für EU
Bürger und Bürger aus iberoamerikanischen Ländern sowie am 18. Mai.
Mitglieder des ICOM und Vereine: Eintritt frei
Behinderte: Eintritt frei
Kinderreiche Familien: Eintritt frei

Serviceleistungen

Führungen

Karte


Ganz in der Nähe