Atapuerca


Archäologische Fundstätte von Atapuerca


Kontaktdaten

Zona Sierra de Atapuerca
09199  Atapuerca, Burgos  (Kastilien-León)
informacion@fundacionatapuerca.es
http://www.atapuerca.org/
Tel.:+34 947257067
Tel.:+34 947421000
Fax:+34 947257067

Lage

Autonome Region:
Kastilien-León

Provinz / Insel:
Burgos

Burgos

Buchungen

Tel.: +34 90224246,


  • x

    Welterbe, von der UNESCO verliehenes Zertifikat.

  • x

    Jakobsweg, Erster Europäischer Kulturweg und Welterbe. Mehr


Beschreibung

Die bedeutendste paläontologische Fundstätte Europas

Atapuerca ist eine der bedeutendsten Fundstätten des Paläolithikums in Europa. Im Jahr 2000 wurde sie zum Weltkulturerbe erklärt.

Die paläontologische Fundstätte Atapuerca ist eine der bedeutendsten in ganz Europa, denn sie birgt Zeugnisse der Präsenz und der Lebensweise der Hominiden vor einer Million Jahren. Die Fundstätte liegt in der kleinen Ortschaft Atapuerca etwa 20 km nordöstlich von Burgos. In der Sima de los Huesos (Knochengrube) wurden Reste von mindestens 32 Personen beider Geschlechter unterschiedlichen Alters gefunden, einer der umfangsreichsten Querschnitte durch die menschliche Bevölkerung jener Zeit. 2000 wurde die Ausgrabungsstätte von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Bauweise:
Archäologische Fundstätte

Kunstepoche:
Vorgeschichte

Umgebung:
Die Stadt Burgos ist etwa 20 Kilometer entfernt. Die wichtigsten Fundstätten sind die als Gran Dolina, Galería-Covacha de los Zarpazos, Yacimiento Penal, Sima del Elefante, Sima de los Huesos und El Mirador bezeichneten Bereiche.

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

Nach vorheriger Vereinbarung.
Mehr Information zu den Zeiten und Preisen finden Sie auf der offiziellen Website .

Preise

Allgemein: 6€
Ermäßigter Eintritt: 4€

Eintritt frei: Kinder bis 8 J.

Serviceleistungen

Führungen

Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 2 km)