Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Kontaktdaten

Calle Santa Clara s/n
05001  Ávila  (Kastilien-León)
turismo@ayuntavila.com
www.avilaturismo.com
Tel.:+34 920211387

Lage

Autonome Region:
Kastilien-León

Provinz / Insel:
Ávila

Ávila

Beschreibung

Mit dem Bau des Klosters wurde im 16. Jh. begonnen, wenngleich aus jener Zeit nur sehr wenig erhalten ist. Im Volksmund ist es als "Las Gordillas" bekannt. Diesen Namen verdankt es dem gleichnamigen Gelände etwas außerhalb von Ávila, auf dem es errichtet wurde. Seine einschiffige Kirche wurde aus Ziegelsteinen errichtet. Besonders interessant ist der Chor des Klosters, der von einem Gratgewölbe überspannt wird. In der Hauptkapelle findet man ein Retabel im Neubarock-Stil. Im Jahre 1991 wurde die Kirche zum Nationalen Baudenkmal erklärt.

Bauweise:
Konvent

Kunstepoche:
Renaissance

Historischer Zeitraum:
16. Jahrhundert

Praktische Informationen

Öffnungszeiten


Besichtigung des Klosters nur von außen. Freier Zugang zur Kirche während der Gottesdienste.


Karte


Ganz in der Nähe