Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Lage

Autonome Region:
Katalonien

Provinz / Insel:
Girona

Girona

Buchungen



Beschreibung

Der Park La Devesa in Girona ist mit knapp 40 Hektar Fläche die wichtigste städtische Grünzone und einer der größten Stadtparks Kataloniens. Im Norden bildet der Ter die Begrenzung, im Westen der Güell, im Osten der Onyar. Im Süden dagegen grenzt er an den Stadtteil Güell-Devesa. Der größte Teil des Park ist mit insgesamt 2605 Platanen bepflanzt. Im zentralen Bereich gibt es auch größere, von der Sonne beschienene Freiflächen, die für sportliche Aktivitäten genutzt werden können: der städtische Sportbereich La Devesa, Picknickbereiche, die städtischen Gärten, kulturelle Einrichtungen der Stadt wie das Messegelände von Girona sowie der Auditorium-Kongresspalast. Der Park wird das Jahr über auch anderweitig genutzt: dienstags und donnerstags für den Wochenmarkt und Ende Oktober für den Betrieb der Fahrgeschäfte anlässlich des Jahrmarkts zur Feier des Stadtpatrons San Narciso. Ein großer Teil des Baumbestands von La Devesa wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gepflanzt und erreicht in einigen Fällen eine Höhe von 55 Metern. Dieser außergewöhnliche Tatbestand führte dazu, dass der Park zum Naturgebiet von nationalem Interesse erklärt wurde. Der Park umfasst die im französischen Stil angelegten Gärten von La Devesa sowie zahlreiche autochthone und aus dem Ausland eingeführte Pflanzenarten.

Praktische Informationen

Preise

Eintritt frei

Karte


WAS GIBT ES HIER IN DER NÄHE? (im Umkreis von 5 km)