Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Muxía


Wallfahrtsfest Nuestra Señora de la Barca




Praktische Informationen


Wann?:
Noch zu bestätigen 2014

Wo?:
Muxía


Lage

Autonome Region:
Galicien

Provinz / Insel:
A Coruña

Coruña, A
Kategorie:
Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse




Beschreibung

Wallfahrt zu Nuestra Señora de la Barca in Muxía

Ein Freudenfest alt hergebrachter Bräuche.

Die Wallfahrt ist eines der bekanntesten Volksfeste Galiciens. Seit dem 14. Jh. findet sie in diesem Fischerdorf an der Costa de la Muerte statt. Dort vereint sich der Marienkult der Seeleute mit vorchristlichen Traditionen wie der Verehrung von Steinen. Die Prozession zur Wallfahrtskirche Virgen de la Barca mit ihren sagenhaften Felsen zieht jedes Jahr am Sonntag nach dem 8. September zahlreiche Besucher an. An diesem Tag kann man nicht nur einen typischen Fischeintopf kosten, sondern es wird auch der Felsbrocken Piedra de Abalar „zum Tanzen“ gebracht. Bewegt er sich, erfüllt sich ein Wunsch. Das gelingt der Sage nach nur den Unschuldigen und Reinen. Ein weiterer Brauch sieht vor, unter dem Stein Piedra dos Cadrís durchzugehen, dem heilende Kräfte nachgesagt werden.

Praktische Informationen

Datum:
Noch zu bestätigen 2014
Ort:
Muxía (A Coruña. Galicien)

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten

Noch zu bestätigen 2014



* Die Angaben können sich ändern

Karte