Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Mit dem Auto:

Spanien verfügt über ein Straßennetz mit über 16.000 Kilometern Schnellstraßen und Autobahnen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Autobahnen durch Spanien.

A1 Madrid - Burgos
A2 Madrid - Zaragoza
A3 Madrid - Valencia
A4 Madrid - Sevilla (Anschluss nach Cádiz über die AP4)
A5 Madrid - Badajoz
A6 Madrid - A Coruña
A7 und AP7 Mittelmeerküste von Norden nach Süden. Von der französischen Grenze bis nach Málaga
A8 Autobahn des Nordens. Von Torrelavega nach Avilés
A9 und AP9 Von Ferrol und La Coruña bis zur portugiesischen Grenze (Tuy)
Legende: A = Schnellstraße (kostenlos) AP = Autobahn (mautpflichtig) Praktische Informationen Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrer Fahrt durch Spanien einen Blick auf unsere praktischen Hinweise zu werfen.