Lage

Gipuzkoa


Die spanische Haute Cuisine erhält Universitätsniveau mit der Einrichtung eines kulinarischen Centers von Weltrang: Das Basque Culinary Center. Es befindet sich in San Sebastián im Baskenland, verfügt über einen Bereich für Forschung und Lebensmittelinnovation, wird künftige Köche ausbilden und man kann hier auch in einem Restaurant deren Kreationen kosten. Zu den Schirmherren gehören u. a. die bekannten Köche Adrià, Arzak, Berasategui und Subijana.

Das internationale Prestige und Renommee der spanischen Haute Cuisine ist mit der Einrichtung eines innovativen gastronomischen Ausbildungs- und Forschungszentrums auch in Zukunft sichergestellt: Das Basque Culinary Center, mit Standort in einer der Hauptstädte der kreativen Küche, nämlich San Sebastián. Schule großer Restaurantfachleute Hauptsächlich handelt es sich um eine Fakultät für Gastronomiewissenschaften zur Ausbildung von Fachleuten in Haute Cuisine. Das Ausbildungsangebot umfasst beispielsweise einen Universitätsabschluss in Gastronomie und Kulinarischen Künsten, einen Master in Innovation und Restaurantmanagement bis hin zu kontinuierlichen Fortbildungskursen in kulinarischen Techniken, Ausbildung zum Sommelier, Restaurantservice oder Gastronomie für die Lebensmittelindustrie. Dieses Ausbildungsangebot wird durch die Teilnahme vieler Spitzenköche aus dem Baskenland unterstützt, wie Juan Mari Arzak, Martín Berasategui, Pedro Subijana, Karlos Arguiñano, Andoni Luís Adúriz, Hilario Arbelaitz oder Eneko Antxa. Und außerdem verfügt das Basque Culinary Center über einen Internationalen Beraterrat, der sich aus renommierten Köchen aus den gastronomisch wichtigsten Ländern zusammensetzt und dessen Vorsitz Ferran Adrià führt.

Die Aufgaben des Basque Culinary Centre werden ergänzt durch ein Zentrum für Forschung und Innovation im Bereich Lebensmittel und Gastronomie. Ziel dieses Zentrums ist es, die Zusammenarbeit zwischen Universitäten, Technologiezentren, Unternehmen und öffentlichen Organen zu fördern, um damit ein Netz zu entwickeln, das in der Lage ist, Kenntnisse und Technologien zu allen Themen im Zusammenhang mit der Gastronomie auszuarbeiten und weiterzugeben. Für den Besucher gibt es ein Praktikumsrestaurant Das Basque Culinary Center bietet seinen Besuchern eine einzigartige Möglichkeit: Sie können Kreationen von denjenigen kosten, die wahrscheinlich in Zukunft einmal in der spanischen Haute Cuisine eine wichtige Rolle spielen werden. Dies ist im Restaurant des Basque Culinary Center möglich, wo die Studenten einen Teil ihres Praktikums absolvieren.



War Ihnen diese Information nützlich?




Unerlässlich



UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS


Mehr ähnliche Erlebnisse anzeigen

Mehr Erlebnisse im Reiseziel anzeigen



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaHuescaBarcelonaGranadaCádizValenciaCastellón - CastellóLleidaCáceresMurciaLa RiojaPontevedraAsturienAlicante - AlacantKantabrienVizcaya -VizkaiaLugoGuipúzcoa - GipuzkoaBurgosJaénAlmeríaToledoTarragonaÁlava - ArabaTeruelÁvilaHuelvaLeónCiudad RealGironaZaragozaZamoraSalamancaSegoviaBadajozNavarraCuencaValladolidPalenciaSoriaOurenseAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares IbizaMallorcaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro