Lage

Murcia


Zu den Wünschen des Reisenden gehört es, sich zu entspannen und der täglichen Routine zu entfliehen. Viele wählen deshalb einen Ort, wo sie mithilfe von Thermalbehandlungen ihre Gesundheit und ihr Aussehen verbessern können. Wir von www.spain.info möchten Sie deshalb einem der bekanntesten Urlaubsorte Spaniens für Thermal- und Gesundheitstourismus näher bringen: die Kuranlage von Archena. Sie befindet sich im Süden Spaniens in Murcia unweit des Mittelmeers und verfügt über beeindruckende Einrichtungen, in denen allein Ihr Wohlbefinden im Mittelpunkt steht. Ihr Heilwasser ist bereits seit 15.000 Jahren in den tieferen Erdschichten und der Ort wurde schon zu Zeiten des Römischen Reiches gerne besucht. Im Mittelalter machte man sich sogar auf den Weg nach Archena, um durch Schusswaffen verursachte Wunden zu heilen?

Bei Ihrer Ankunft in den Kuranlagen werden Sie das Gefühl haben, sich in der eleganten Welt des ausgehenden 19. Jahrhunderts einzufinden. Sie haben die Wahl zwischen drei Hotels und haben die Möglichkeit, sich auf vielfältige Weise zu entspannen: in einer Thermalanlage bei Behandlungen mit Wasser, das mit einer Temperatur von 50 ºC aus der Quelle sprudelt, in einem Thermalzirkel mit einem Wasserstrom, der einen künstlichen Fluss bildet, in Bädern mit Zitronenaroma, in einem kleinen Iglu, bei Massagen, bei denen Schlamm und direkt auf die Liegen der Gäste fließendes Thermalwasser kombiniert werden... Im Juli und August sind die Thermalbäder bis um 12 Uhr nachts geöffnet, so dass es möglich ist, ein Thermalbad unter dem Sternenhimmel zu nehmen oder sich bei einer Massage mit Honig oder Schokolade und Mandelöl zu entspannen. In der Anlage gibt es auch eine schöne Kirche mit der Jungfrau der Gesundheit, ein ehemaliges Kasino mit Blick auf den Fluss, römische Ruinen, eine Nachbildung des Löwen-Brunnens der Alhambra und vieles mehr. Das Besondere an diesem Kurort ist möglicherweise aber die spektakuläre Landschaft, in die er eingebettet ist, denn er liegt inmitten der Natur am Ufer des Segura-Flusses eingetaucht in die üppige Vegetation und den Duft nach Jasmin, die wohl jeden verzaubern. Ganz gleich mit wem Sie fahren, hier finden Sie genau das Richtige für sich. Zum Angebot gehören Massagen speziell für Paare, ein Thermalbereich für Kinder, Aktivitäten für Senioren wie Wassergymnastik oder Schwimmgymnastik… Es wurden sogar schon Tauchtaufen organisiert.



Entspannung und Aktivitäten über den reinen Thermalbetrieb hinaus

Um die Umgebung kennenzulernen werden Wanderausflüge durch die Landschaft des Valle de Ricote organisiert. So verfügt Archena beispielsweise über den längsten Uferweg in der ganzen Region (sieben Kilometer) und im ganzen Tal gibt es zahlreiche Dörfern mit Aussichtspunkten, engen Gassen aus der Zeit der Mauren, Wappen alter Adelsfamilien usw. Darüber hinaus werden im Kurort Kurztrips nach anderen berühmten Orten der Provinz Murcias angeboten wie Caravaca de la Cruz oder Jumilla, die für ihre Weine berühmt sind, und wo für Gäste die Besichtigung einer Weinkellerei organisiert wird, die über einen „Raum der Düfte“ verfügt. Wenn Sie sich in einem zentraler gelegenen Ort in Archena entspannen möchten, dann stehen Ihnen die Tore des 4-Sterne-Hotels mit Spa-Bereich, Sonnenterasse und Paddle-Piste offen.  

Thermalbehandlungen überall in Murcia

Neben Archena ist auch die übrige Region bekannt dafür, dass man hier die Ruhe findet, nach der sich jeder sehnt. So ist Archena nur 60 Kilometer von den Gegenden Mar Menor und La Manga entfernt, die für ihren Heilschlamm berühmt sind. Wenn Sie also einige Tage Zeit haben und während Ihres Entspannungsurlaubs weitere Orte kennenlernen möchten, dann haben Sie die Wahl. Weitere Kuranlagen finden Sie in Fortuna und Cartagena. Bevorzugen Sie Spa-Anlagen? In Águilas, Cartagena, Lorca, Los Alcázares, San Javier und Torre Pacheco finden Sie sie. Wenn Sie allerdings die Thalassotherapie (Behandlungen mit Meerwasser) vorziehen, dann sind Sie in San Pedro del Pinatar genau richtig.  

Nützliche Tipps

Für die Gästebetreuung und die Führungen stehen in der Kuranlage von Archena Mitarbeiter zur Verfügung, die Englisch, Französisch, Deutsch und Russisch sprechen. Ideal ist zwar ein 15 Tage dauerndes Behandlungsprogramm, man bekommt auf Wunsch aber auch Tageskarten (ohne Unterkunft).  



Organisieren Sie Ihre Reise



War Ihnen diese Information nützlich?






X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaPontevedraVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraSalamancaZaragozaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura