Was kann es Besseres geben, als ein Essen angenehm süß abzuschließen? In Spanien gibt es dank der riesigen Dessertauswahl dafür zahlreiche Möglichkeit. Süß, gesund und an die Jahreszeit angepasst oder ganz besonders regionaltypisch: Eine reiche Auswahl, die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten, damit Sie sie bei Ihrem Spanienurlaub probieren können. Guten Appetit!

Die spanische Hochküche hat sich mit den Kreationen echter Genies am Herd einen wohlverdienten Platz auf dem weltweiten Gourmet-Olymp erobert. Vielfach gelobt, bringt sie eine privilegierte Gastronomie hervor, die aufgrund ihrer Qualität und Innovation weltweit an der Spitze steht. Und auch die Desserts stehen um nichts zurück. Merken Sie sich die folgenden Vorschläge und kosten Sie sie bei ihrer Spanienreise.

Bester Geschmack

Leckermäuler kommen in allen Regionen Spaniens dank einiger besonders charakteristischer Desserts voll auf ihre Kosten. Zu nennen wären da vor allem die köstliche katalanische Creme in Katalonien, die locker-zarte Ensaimada der Balearen, die erfrischenden Eiscremes und die Erdmandelmilch „Horchata“ in der Region Valencia und die üppig süßen„Himmelsspeckchen“ in Andalusien.

Wenn Sie ins Grüne Spanien reisen, empfehlen wir Ihnen unter anderem die traditionelle Santiago-Torte aus der Region Galicien, in Asturien die leckeren Filloas oder den Milchreis: Köstlichkeiten, die ein gutes Essen wundervoll ausklingen lassen. Andere Regionen wie etwa Extremadura, bieten besondere Leckereien zur Osterzeit, beispielsweise die Pestiños, oder zur Weihnachtszeit das Marzipan, das besonders in Kastilien–La Mancha typisch ist. Eine echte Verlockung.

Gesund und vollkommen natürlich

Die spanische Gastronomie ist besonders gesund und nahrhaft. Sie ist ein klares Beispiel für die vielen Vorteile der Mittelmeerdiät, die auch in vielen Desserts zum Ausdruck kommt. Das milde Klima und die zahlreichen Sonnenstunden erlauben den Anbau von Früchten hoher Qualität. Beispiele hierfür sind die kanarischen Bananen, die Orangen der Region Valencia und die Erdbeeren aus Huelva in der Region Andalusien oder aus Aranjuez in Madrid.

Die Dessertkarte ist in Spanien sehr umfangreich, weshalb wir Ihnen einen Besuch unseres Gastronomiekanal empfehlen. Dort finden Sie die typischen Gerichte jeder Region, die besten Rezepte und eine große Auswahl an Restaurants. Probieren Sie ihn aus.




War Ihnen diese Information nützlich?





X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaValenciaCádizGranadaKantabrienCáceresMurciaAlicante - AlacantLleidaPontevedraLa RiojaCastellón - CastellóGuipúzcoa - GipuzkoaAsturienVizcaya -VizkaiaGironaLugoHuescaToledoBurgosÁlava - ArabaJaénTarragonaAlmeríaHuelvaÁvilaLeónZaragozaSegoviaTeruelSalamancaCiudad RealValladolidBadajozCuencaNavarraZamoraPalenciaOurenseAlbaceteGuadalajaraSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro