Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Calatayud


Paracuellos de Jiloca, eine Klasse für sich im Gesundheitstourismus




Lage

Autonome Region:
Aragonien

Provinz / Insel:
Zaragoza

Zaragoza


Der Kurort Paracuellos de Jiloca lädt Sie zu einem gesunden Aufenthalt in privilegierter natürlicher Umgebung in der Region Aragón ein. Sein anerkannt wirksames Heilwasser und die zahlreichen kulturellen und landschaftlichen Reize der Gegend garantieren Ihnen Spaß und Entspannung.

Der Kurort Paracuellos de Jiloca wurde in den letzten Jahren stark modernisiert und feiert sein 160-jähriges Bestehen mit hochwertigen Heilwasserbehandlungen, die dank des neuen Thermalbereichs die neuesten Hydrotherapieverfahren verwenden. Der Komplex ist nur knapp vier Kilometer von Calatayud und etwa eine Autostunde von Zaragoza in der Region Aragón entfernt.

Die neuen Einrichtungen des Kurorts Paracuellos de Jiloca umfassen 3000 Quadratmeter Thermalbehandlungsräume, in denen sich der Gast bei vielfältigen Schönheits- und Gesundheitsbehandlungen, aber auch im Pool, bei Fußbädern, in der römischen Sauna, in der Schneekabine oder im Dampfbad entspannen kann.

Auch die Umgebung des Kurorts Paracuellos de Jiloca ist von einzigartiger Schönheit. Die Region ist ein Aushängeschild der Mudéjar-Kunst, was schon durch die Aufnahme der Mudéjar-Architektur Aragóns in die Weltkulturerbeliste der UNESCO bestätigt wird. Ganz in der Nähe befindet sich in nur 28 Kilometern Entfernung ein weiterer Höhepunkt: das Kloster Monasterio de Piedra inmitten des gleichnamigen Parks, in dem das Wasser der Bäche, Kaskaden und Grotten ein tragendes Element der Landschaftsgestaltung darstellt. Ein traumhafter Ort, der zum stillen Verweilen einlädt und mit einem Wein- und einem Schokoladenmuseum lockt.

Paracuellos de Jiloca garantiert Ihnen eine angenehme Reise. In den Fremdenverkehrsbüros der Region erfahren Sie mehr über die zahlreichen Routen, die Sie zu den Reizen Aragóns führen. Eine davon verläuft in der Nähe von Daroca, eine andere lädt zum Wandern auf dem Fernwanderweg GR 24 ein, eine dritte führt zur Lagune von Gallocanta, einem der bedeutendsten Feuchtgebiete Europas. Weitere Optionen sind Klettern oder Golfen auf dem nahe gelegenen Golfplatz Augusta Golf Calatayud, nur zwei Kilometer von der Kureinrichtung entfernt. Alles ist zu Ihrer Entspannung bereit.




Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln