Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Nightlife Ende offen (etwa ab 4.00 Uhr)



In Spanien geht das Nachtleben auch nach Sonnenaufgang ungebremst weiter. Hier einige Vorschläge, damit Sie das Nightlife in den besten Partystädten auch in den frühen Morgenstunden noch voll auskosten können.



Madrid

Obwohl in Madrid immer viel los ist, empfiehlt sich fürs Tanzen und Leute treffen vor allem das Wochenende ab Donnerstag nach Mitternacht. Und als Ausklang jeder Partynacht gibt es immer noch die Afterhours.
Wenn Sie zu denen gehören, die nach einer durchfeierten Nacht Appetit bekommen, dann sollten Sie einmal die spanische Sitte ausprobieren, im Morgengrauen eine köstliche heiße Schokolade mit frittierten und mit Zucker bestreuten Teigkringeln zu frühstücken. Sie werden begeistert sein!

Barcelona

Tanzen bis zum Morgengrauen, Techno-Musik und andere hippe Musikrichtungen sind genau der richtige Plan für eine Partynacht in Barcelona. In den dortigen Lokalen wird viel elektronische Musik gespielt, für die Barcelona eine weltweite Referenz ist. Viele der besten DJs legen in den Diskotheken Barcelonas auf. In Gegenden wie Eixample und Sant Gervasi – Santaló gibt es viele Clubs, die die ganze Nacht Technomusik spielen.

Ibiza

Nie endende Nächte, Spaß ohne Grenzen und das altbekannte tolerante Ambiente... Ibiza hat einfach alles, damit Ihr Urlaub der beste Ihres Lebens wird, umgeben von Menschen, die genauso denken wie Sie. Finden Sie neue Freunde und tanzen Sie die ganze Nacht durch bis zum Morgengrauen.
Die Nächte auf Ibiza sind unvergesslich, und Tausende kommen alljährlich auf die Insel, um sie zu erleben. Einige der besten Clubs der Welt erwarten Sie hier, wo bekannte DJs die Musik auflegen, die Sie die ganze Nacht zum Tanzen bringt.
Obwohl die Party bis zum Morgengrauen geht, wird Ihnen die Zeit wie im Fluge vergehen. Wer nur einmal dabei war, hat garantiert Lust auf mehr. Sie lernen viele nette Leute kennen und begegnen vielleicht auch dem einen oder anderen Star, der nach Ibiza kommt, um das Ambiente der Terrassen und Diskotheken zu genießen.

Schwule Szene: Die Gay-Szene der Insel umfasst viele Lokale und Terrassen am Hafen von Ibiza, an der Strandpromenade von Ses Figueretes und der Calle Ramón Muntaner. In der Altstadt Dalt Vila gibt es einige Restaurants und die Diskothek Ánfora mit ausschließlich schwulem Ambiente. Natürlich bieten auch die großen Diskotheken wie Space oder Amnesia spezielle Sessions an.

Valencia

In der Provinz Valencia findet man insbesondere auf der Strecke zwischen Valencia und Cullera einige der bekanntesten Diskotheken Spaniens direkt am Strand und mit Tanzmusik die ganze Nacht.

Benidorm

Zu fortgeschrittener Stunde geht in Benidorm die Party in den großen Diskotheken vor der Stadt an der Landstraße nach Altea weiter. Penélope, Ku, Km oder Privilege sind einige der Flaggschiffe des Nachtlebens in Benidorm.





Unerlässlich

X Zu Mobilversion wechseln