Kloster Las Huelgas Reales, Pantheon der Könige




Lage

Burgos


In der Nähe der nordspanischen Stadt Burgos erhebt sich dieses beeindruckende Kloster aus dem Mittelalter, das zum Pantheon der Könige von Kastilien erklärt wurde. Es wird noch heute von Nonnen bewohnt und beherbergt in seinem Inneren Kunstwerke von hohem Wert.

Besuchen Sie das auch unter dem Namen Santa María la Real bekannte Kloster Las Huelgas Reales und bewundern Sie den monumentalen Bau in der Region Kastilien-León ganz aus der Nähe.

In erster Linie werden Sie das einer Festung gleichende Äußere des Bauwerks und die Ruhe der Umgebung beeindrucken. Das zwischen 12. und 13. Jahrhundert errichtete Zisterzienserkloster war einst das wichtigste von ganz Kastilien. Ihm unterstanden zahlreiche Konvente, Städte und Dörfer. Jene glanzvolle Vergangenheit spiegelt sich noch heute im Inneren der Anlage.

Der Ort ist gekennzeichnet von Rückgezogenheit und Ernst, ist jedoch auch höchst geschichtsträchtig. Hier befinden sich die Grabstätten von König Alfons VIII. und seiner Gattin Leonor, die das Kloster einst gründeten, sowie von deren unmittelbaren Nachfolgern und der Krone von Kastilien angehörenden Personen königlichen Bluts.

Neben dem Pantheon der Könige bieten sich Ihnen bei einem Rundgang durch das Kloster noch weitere Sehenswürdigkeiten: der gotische Kreuzgang San Fernando, die Zisterzienserkirche, der Kapitelsaal mit dem Banner der Schlacht bei Las Navas de Tolosa – ein den Arabern im 13. Jahrhundert entrissener Teppich aus Gold, Silber und Seide –, auf die verschiedenen Kapellen verteilte Retabeln und Stilelemente der Renaissance, des Mudéjar und der Gotik, das Museum für mittelalterliche Stoffe mit Stoffen und Gegenständen jener Zeit, zudem Altäre, Teppiche, Gemälde, Innenhöfe… Eine historische Anlage, die noch heute Ort der Andacht und des Gebets ist und die noch immer von einer Nonnengemeinschaft bewohnt wird.

Nützen Sie Ihre Reise auch zu einem Aufenthalt in Burgos und der gleichnamigen Provinz. Dort erwarten Sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale, eines der besten Beispiele gotischer Kunst in Spanien, und die Fundstätte von Atapuerca, eine der bedeutendsten archäologischen Anlagen, in der noch heute Ausgrabungen vorgenommen werden.




War Ihnen diese Information nützlich?




Unerlässlich




X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaBarcelonaMálagaValenciaA CoruñaGranadaCáceresCastellón - CastellóLleidaLugoMurciaHuescaVizcaya -VizkaiaLa RiojaCádizPontevedraKantabrienAlicante - AlacantBurgosGuipúzcoa - GipuzkoaToledoAlmeríaAsturienJaénÁlava - ArabaTarragonaHuelvaÁvilaTeruelLeónZamoraZaragozaSalamancaCiudad RealGironaSegoviaNavarraBadajozCuencaValladolidOurenseSoriaPalenciaAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias Gran CanariaLa PalmaLanzaroteTeneriffaLa GomeraFuerteventura