Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Das Laboral, ein Zentrum der Kunst, der Kultur und der Geschäfte



Laboral, Stadt der Kultur, ist ein 130.000 Quadratmeter großer, der Kunst und der Kultur gewidmeter Komplex. In der Region Asturien im Norden Spaniens gelegen bietet er einen modernen Rahmen, eingebettet in die spektakuläre klassizistische, über 50 Jahre alte Bausubstanz, die heute ein gutes Beispiel für die Innovation im Dienste der Kultur ist.

Gijón in Asturien beherbergt ein Kulturzentrum, das den Besucher durch seine Modernität und Innovationsfreude beeindrucken wird. Die Rede ist von Laboral, Stadt der Kultur, ein 1948 erbauter Komplex, der als Ort der künstlerischen und industriellen Kreation neu erstanden ist. Wir laden Sie ein, ihn zu entdecken und einen Kulturraum des 21. Jahrhunderts zu erkunden, der nach den Idealen der klassizistischen Architektur errichtet wurde.

Raum für die Kunst

Das Theater La Laboral bietet Platz für 2.000 Zuschauer. Seine technische Ausstattung auf dem neuesten Stand besitzt ein virtuelles Soundsystem und eine Bühne, die die Aufführung auch der ambitioniertesten Inszenierungen gestattet.

Geschäftszentrum

Das Laboral ist zudem ein idealer Ort zur Veranstaltung von Geschäftstreffen und Kongressen. Sowohl das Audimax als auch das Theater sind entsprechend ausgestattet. Besonders reizvoll ist der 300 Personen fassende Saal der Malereien im Theater, der mit einem riesigen Fresko versehen ist. Auch das Café, das direkten Zugang zu den Sälen des Audimax gewährt, verfügt über einen geräumigen Saal, der sich für Cocktails und Essen eignet.

Seine nur knapp 40 Kilometer vom Flughafen von Asturien entfernte Lage und die Busverbindung ins Zentrum von Gijón sind weitere Vorteile des Laboral als Tagungsort.

Architektonische Reize

Die würdevolle Größe der Gebäude wird Sie nicht kalt lassen. Der Komplex gruppiert sich um einen großen Platz herum, von dem aus so herausragende Bauten wie das Theater, der Turm und die Kirche in den Blick kommen.

Der 130 Meter hohe Turm des Laboral ist schon aus der Ferne sichtbar. Von der mit dem Aufzug zu erreichenden Aussichtsplattform hat man einen spektakulären Blick auf die Umgebung und Gijón, auf das Meer und die dahinter liegenden Berge.

Ständige Erneuerung

Laboral, Stadt der Kultur, wurde 2007 eröffnet, entwickelt sich jedoch beständig weiter. Abgesehen vom Theater, dem Audimax, dem Zentrum für Kunst und Kulturelle Kreation oder dem Turm beherbergt der Komplex auch die Schauspielhochschule, die Radio- und Fernsehanstalt der Region Asturien, eine Bibliothek und mehrere Fakultäten der Universität von Oviedo. Das Laboral konsolidiert sich so als einzigartiges Zentrum im Norden Spaniens, das Modernität, Geschäftswelt und Kultur unter einem Dach vereint.

Wenn Sie mehr über das Laboral und sein Aktivitätenprogramm erfahren möchten, sollten Sie seine offizielle Website besuchen.

Auch die Anreise nach Asturien könnte Sie interessieren.





Unerlässlich

X Zu Mobilversion wechseln