Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Granada


Granada veranstaltet das Internationales Musik- und Tanzfestival




Lage

Autonome Region:
Andalusien

Provinz / Insel:
Granada

Granada


Nützen Sie einen ganz besonderen Moment für einen Besuch in der Stadt Granada: das Internationale Musik- und Tanzfestival in den von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Baudenkmälern. Große Symphonieorchester, Tanzensembles, Theatergruppen und Liedermacher locken Ende Juni/Juli zahlreiche Besucher nach Granada und ermöglichen es ihnen, diese zauberhafte Stadt zu einem Zeitpunkt zu erleben, an dem die angenehmen Temperaturen zu Aktivitäten an einem weiteren sehenswerten Ort in der Umgebung einladen: der Costa Tropical.

Mit der Veranstaltung des Internationalen Musik- und Tanzfestivals wird das in der südspanischen Region Andalusien gelegene Granada zur Hauptstadt der Kunst. Eine hervorragende Gelegenheit für eine Reise nach Granada. Entdecken Sie die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt und erleben Sie ein großartiges Festival, das alljährlich mehr als 30 000 Besucher aus der ganzen Welt verzeichnet.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden, bilden die Kulissen und die Bühnen für unzählige Freiluftveranstaltungen. Recitals in den arabischen Innenhöfen, Konzerte großer Symphonieorchester auf dem Gelände der Alhambra, nächtliche Flamencoshows und Weltmusikdarbietungen im Viertel Albaycín, Theater- und Tanzaufführungen in den Gärten des Generalife… Ein erstklassiges kulturelles Angebot, das wie geschaffen dafür ist, sich vom Leben in den Straßen der Stadt mitreißen zu lassen und den von arabischer Vergangenheit geprägten Charme Granadas zu genießen.

Auch das Klima spielt mit. Dank des zu dieser Jahreszeit stetigen Sonnenscheins kann die Provinz Granada mit einem weiteren sehr beliebten Reiseziel am Meer aufwarten: Die Costa Tropical verzeichnet eine jährliche Durchschnittstemperatur von 20 Grad und bietet auf einer Länge von fast 70 Kilometern Strände und kleine Buchten mit kristallklarem Wasser.

Zwei Wochen lang Kultur und Veranstaltungen unter freiem Himmel beim Internationalen Musik- und Tanzfestival; Kunst und Geschichte mit in der Welt einzigartigen Baudenkmälern; Spaß und Vergnügen an der Küste, sei es beim Relaxen oder beim Sportreiben an der Wassersportstation Costa Tropical; und ein von der mediterranen Küche geprägtes gastronomisches Angebot, das zum Probieren der typischen Tapas lockt.




Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln