Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration




Golf und Gaumenfreuden in Navarra




Lage

Autonome Region:
Navarra

Navarra


In Navarra kann man auf gut gepflegten Plätzen Golf spielen und ohne den Standort zu wechseln auch die exquisite Regionalküche genießen. Drei der dortigen Golfclubs besitzen Feinschmeckerrestaurants, wo man beispielsweise Salatherzen aus Tudela, frische Spargel, Lamm nach Chilindrón-Art oder Forelle nach Art von Navarra kosten kann. Dazu gibt es Weine der Ursprungsbezeichnung Navarra und traditionelle Desserts wie Dickmilch aus Schafsmilch und Käse mit Quittenmus. Exquisite traditionelle und innovative Gerichte, die jedem Gourmet viel Freude machen und ein weiterer Anreiz für den Golfsportler sind.

Die Tatsache, dass die Golfclubs Ulzama, Zuasti und Castillo de Gorraiz renommierte Restaurants auf ihrem Gelände haben, garantiert einen harmonischen Tag in gepflegter Atmosphäre. Da diese Golfplätze den spielerischen Aspekt mit dem landschaftlichen verbinden, genießt man dort nicht nur das Golfspiel, sondern auch die Küche in einer natürlichen Umgebung von großer Schönheit. Weitere Informationen erhalten Sie unter: „Golf & Gourmet“: Sport und gutes Essen in Navarra





Unerlässlich

X Zu Mobilversion wechseln