Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration





Berühmte Filmstars, Glamour und vor allem großes Kino. Jedes Jahr finden in Spanien verschiedene internationale Filmfestivals statt, die Ihnen die besten Filme bereits vor ihrer Premiere zugänglich machen. Einige von ihnen, wie beispielsweise das Festival von San Sebastián, zählen zu den renommiertesten Filmfesten Europas. Die Veranstaltungen sind sehr publikumsnah und legen auf die aktive Teilnahme der Zuschauer wert. Mögen Sie Kino? Dann merken Sie Spanien in Ihrem Kalender vor.

Der Reisevorschlag, den wie Ihnen unterbreiten, führt Sie in einige der schönsten Städte Spaniens, wo Sie internationale Stars treffen und gute Filme sehen können. Die Rede ist von den spanischen Filmfestivals, deren Erfolg und Renommee von Jahr zu Jahr größer wird. Einige von ihnen sind inzwischen sowohl für Filmfachleute als auch für Kinofans ein echtes Muss. Viele dieser Events sind auf ein bestimmtes Genre spezialisiert und bieten eingefleischten Anhängern die einzigartige Gelegenheit, mehrere Tage mit ihrer Lieblingsbeschäftigung zu verbringen.

Egal, ob in der offiziellen Sektion oder außer Konkurrenz, es werden immer einige der besten Filme des weltweiten Panoramas gezeigt. Die internationalen Filmfestivals in Spanien bieten Ihnen also die Möglichkeit, noch nicht veröffentlichte Filme und Werke zu sehen, die bei anderen Festivals preisgekrönt wurden, sowie glanzvollen Premieren beizuwohnen. Zudem gibt es gewöhnlich auch Zyklen mit klassischen Filmen, zu bestimmten Themen oder bekannten Filmemachern, aber auch Matineen und Sondervorstellungen, die besonders für Kinder geeignet sind. Für Fans und Autogrammjäger sind die Präsentationsvorstellungen besonders zu empfehlen, an denen meistens auch die Hauptdarsteller und das Filmteam teilnehmen.

Großes Kino erleben

Im Hauptsitz des Festivals finden die Eröffnungs- und Schlussgala statt, während die Filme in unterschiedlichen Kinos und Räumlichkeiten der jeweiligen Stadt gezeigt werden. Der Preis der Eintrittskarten ist recht erschwinglich (je nach Festival 3 bis 6 Euro). Für die unterschiedlichen Sektionen sind auch Abos erhältlich, die oft sogar die Galas mit einschließen. Die Teilnahme des Publikums ist sehr wichtig, da die meisten Festivals in einer der Sektionen auch einen Preis verleihen, der anhand der Stimmen der Zuschauer vergeben wird.

Das Ambiente, das die Veranstaltungen umgibt, wird Sie faszinieren, denn die Städte nehmen deren Austragung sehr wichtig und organisieren parallele Aktivitäten wie beispielsweise Ausstellungen, Workshops, Seminare und Konzerte. Zudem werden Sie feststellen, dass es sich um besonders attraktive Touristenziele handelt, die mit Stränden und Sehenswürdigkeiten, aber auch mit einer köstlichen Gastronomie aufwarten können.

Viele internationale Events dieser Art finden in Spanien statt, doch eines überstrahlt sie alle: Das Internationale Filmfestival von San Sebastián. Über seinen roten Teppich sind schon sagenumwobene Stars wie Audrey Hepburn, Elizabeth Taylor, Orson Welles, Alfred Hitchcock, Woody Allen oder Robert de Niro marschiert. Es handelt sich um eines der bedeutendsten Filmfeste Europas, und der Charme von San Sebastián trägt dazu bei, dass viele Schauspieler und Filmemacher ihren Aufenthalt dort verlängern.

Weitere renommierte Events sind die Seminci in Valladolid und das Internationale Filmfestival von Sitges, das den Besuch von Regisseuren wie John Woo oder Quentin Tarantino empfangen hat und stolz darauf ist, das erste Fantasy-Filmfestival der Welt zu sein. Weitere nennenswerte Optionen sind das Iberoamerikanische Filmfestival von Huelva, das Festival Cinema Jove von Valencia, das Comedy-Filmfestival von Peñíscola und das Festival von Gijón. Das breite Angebot umfasst außerdem Festivals, die auf Kurzfilme, Dokumentarfilme, experimentelle Filme, Zeichentrickfilme usw. spezialisiert sind. Wenn Sie Kino mögen, dann sind Sie in Spanien genau richtig.





Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln