Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Ortigueira


Festival von Ortigueira: Musik und Natur erleben




Lage

Autonome Region:
Galicien

Provinz / Insel:
A Coruña

Coruña, A


All den Spaß und die gute Laune, die man bei einem Open-Air-Festival erwartet, bietet in Spanien das Keltische Musikfestival von Ortigueira. Kein Wunder, dass daran fast 100.000 Menschen teilnehmen! Vier unglaubliche Tage, und das aus vielen Gründen: Einmal wegen der Qualität der Konzerte, die nicht nur kostenlos sind, sondern dazu noch direkt am Meer stattfinden. Zum anderen wegen des spektakulären freien Campingbereichs. Es handelt sich dabei um einen riesigen Pinienwald am unberührten Strand von Morouzos, der für die Gelegenheit mit Toiletten und Duschen, nächtlicher Beleuchtung, Ess- und Kochbereichen, Parkplatz, Busservice ins Dorf usw. ausgestattet ist. Das Beste ist, dass die Party sich nicht auf die Bühne beschränkt. Auch auf den Straßen wird improvisiert und es werden Konzerte gegeben. Und nachts geht es ungebremst bis zum Morgengrauen weiter. Im Camp ist immer Zeit, neue Freunde zu finden, vor allem in dem großen Festzelt bei Musik, Essen und Trinken.




Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln