Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration



Córdoba


Festival der Innenhöfe in Córdoba, ein Weltkulturerbe-Fest




Lage

Autonome Region:
Andalusien

Provinz / Insel:
Córdoba

Córdoba


Córdoba in Andalusien feiert im Mai das berühmte Festival der Innenhöfe, eine Tradition, die von der UNESCO 2012 in das Immaterielle Weltkulturerbe aufgenommen wurde und viele Innenhöfe der Altstadt einige Tage lang für Besucher öffnet. Das Festival prämiert die Schönheit der volkstümlichen Innenhöfe der Stadt, die die Straßen mit dem Duft von Jasmin und Orangenblüten sowie dem Rhythmus des Flamenco erfüllen.

Die Innenhöfe von Córdoba sind eine lebendige Tradition, die auf die Römerzeit zurückgeht und sich durch die Zeit der Araber bis in unsere Tage gehalten hat. Die volkstümlichen Wohnhäuser der Stadt zeichnen sich durch ihre Innenhöfe mit weiß gekalkten Wänden aus, die mit hängenden Geranien-, Jazmin- und Nelkentöpfen sowie Orangenbäumchen geschmückt sind. Während des Festivals sind die meisten Innenhöfe der Altstadt für Besucher geöffnet. Häufig bekommt man dort eine Flamencoshow zu sehen und kann leckere Tapas aus Córdoba und den Wein aus Montilla-Moriles kosten. Das Festival legt fest, welche Innenhöfe die schönsten sind, doch können sie an den Wochenenden von April bis Juni weiterhin besichtigt werden.

Wo?

Die beliebtesten Viertel mit besuchbaren Innenhöfen in Córdoba sind Alcázar Viejo zwischen dem Alkazar und der Pfarrkirche San Basilio, Santa Marina, La Magdalena und die Umgebung von San Lorenzo. Einige sehr schöne und alte Innenhöfe sind im Judería-Viertel in der Gegend der Moschee und Kathedrale zu finden.

Der Mai, ein Monat der Feste in Córdoba

Abgesehen vom Festival der Innenhöfe feiert Córdoba im Mai noch weitere Feste, sodass der Zeitpunkt für einen Besuch der Stadt geradezu ideal ist. Vor dem Wettbewerb der Innenhöfe wird das beliebte Fest der Maikreuze gefeiert. Dabei füllen sich die Straßen mit Kreuzen, die über und über mit Blüten besteckt sind. Darauf folgt zeitgleich mit dem Festival der Innenhöfe der Wettbewerb der ebenfalls mit Blumen geschmückten Balkone und Gitter. Den Monat beschließt das Volksfest der Feria de Córdoba mit Pferdekutschen, Flamencokleidern, Sevillanas und Wein, das auf dem Festgelände und seiner Umgebung gefeiert wird.




Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln