Lage

Palencia


Noch keine Pläne für Ihren nächsten Kurzurlaub? Dann machen wir Ihnen einen Vorschlag: Lernen Sie Palencia in Kastilien-León kennen! Dort erwarten Sie zwei Ausflugsschiffe, die spektakuläre Schauhöhle Los Franceses, die römische Villa La Olmeda und diverse Routen durch die Natur. Was reizt Sie am meisten? Sie werden sich garantiert nicht langweilen.

Der Kanal von Kastilien Einer der Reize von Palencia ist die Tatsache, dass in dieser Gegend Spaniens in dem Ort Alar del Rey der Kanal von Kastilien beginnt. Dabei handelt es sich um eine große Ingenieursleistung des 18. Jahrhunderts, die einen Wasserweg von mehr als 200 Kilometern Länge hervorgebracht hat. Bei einem Besuch in Palencia können Sie an den Ufern des Kanals Spazierengehen, Radfahren und Reiten. Eine weitere Option sind Kanufahrten auf dem Kanal (es gibt mehrere Touren mit Führung und Kanuverleih). Und besonders verlockend sind die Bootstouren an Bord der Touristenschiffe „Marqués de la Ensenada“ (in Herrera de Pisuerga. Der Anleger befindet sich an der Schleuse San Andrés des Kanals von Kastilien) und „Juan de Homar“ (in Villaumbrales etwa 80 Kilometer von Herrera de Pisuerga entfernt am Anleger neben dem Kanalmuseum). Wir empfehlen Ihnen die Reservierung im Voraus.  

Römische Villa „La Olmeda“ Und wie wäre es mit einer Reise in das 4. Jahrhundert? Dieses Gefühl vermittelt der Besuch der römischen Villa La Olmeda (in Pedrosa de la Vega). Es handelt sich um ein hispanisch-römisches Herrenhaus aus der späten Kaiserzeit, das erst 1968 entdeckt wurde und wundervolle Mosaiken enthält. Und tatsächlich ist die Villa eine der bedeutendsten Fundstätten der Römerzeit in Spanien. Den Rundgang vervollständigt ein Besuch im Monografisches Museum von Saldaña (nur sechs Kilometer entfernt; gezeigt werden unter anderem Münzen und Küchenutensilien) und in der römischen Villa La Tejada in Quintanilla de la Cueza. Höhle Los Franceses Seien Sie gefasst auf beeindruckende Sintersäulen, Stalagmiten und Stalaktiten, die diese Höhle zieren, die französischen Soldaten während des Unabhängigkeitskriegs (1808) als Unterschlupf diente. Sie besteht im Wesentlichen aus zwei großen Sälen, die dank der Ausleuchtung in „gespenstischer Schönheit“ erstrahlen. Eine Voranmeldung wird empfohlen. Nutzen Sie Ihren Besuch, um weitere Orte in der Umgebung wie Aguilar de Campoo, Santa María de Mave, Santibáñez de Ecla, Moarves de Ojeda oder Vallespinoso de Aguilar und ihr Kulturerbe kennen zu lernen. Die Provinz Palencia ist eine der Gegenden Europas mit den meisten romanischen Kunstschätzen. Routen durch die Natur Um die Naturräume von Palencia maximal zu nutzen, schlagen wir Ihnen fünf attraktive Routen vor. die Route der Stauseen (ein Ausflug mit dem Auto zu den Stauseen der Gegend), die Route Fuente del Cobre (10 Kilometer Wanderweg; die sogenannte Kupferquelle wird als Quelle des Pisuerga betrachtet), der Wanderweg Bosque Fósil (drei Kilometer durch das Castillería-Tal, wo es früher viele Bergwerke gab), die Route El Roblón de Estalaya (schauen Sie sich auf dieser vier Kilometer langen Wanderung unbedingt die legendäre, „Abuelo“ genannte Eiche an) und die Route der Wasser- und Steppenvögel (Autowanderung zu den Lagunen La Nava und Boada). Jetzt wissen Sie, was Sie in Palencia alles machen können. Nur kommen müssen Sie noch! Denken Sie daran, dass die besten Jahreszeiten für Outdoor-Aktivitäten das Frühjahr und der Herbst sind. Mehr Information finden Sie auf der offiziellen Tourismus-Website von Palencia .  




War Ihnen diese Information nützlich?





UNTERNEHMUNGEN IN SPANIEN BUCHEN SIE HIER IHR ERLEBNIS


Alle Aktivitäten anzeigen



X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain BarcelonaSevillaMadridMálagaCórdobaA CoruñaValenciaCádizGranadaKantabrienCáceresMurciaAlicante - AlacantLleidaPontevedraLa RiojaCastellón - CastellóGuipúzcoa - GipuzkoaAsturienVizcaya -VizkaiaGironaLugoHuescaToledoBurgosÁlava - ArabaJaénTarragonaAlmeríaHuelvaÁvilaLeónZaragozaSegoviaTeruelSalamancaCiudad RealValladolidBadajozCuencaNavarraZamoraPalenciaOurenseAlbaceteGuadalajaraSoriaKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaGran CanariaTeneriffaFuerteventuraLa GomeraEl Hierro