Zu hundert Prozent nach traditioneller Art hergestellt, mit begrenzter Produktion und zubereitet mit der Hingabe, die für das Klosterleben typisch ist. Das sind die Süßigkeiten, die man in Spanien in den Klöstern vieler Städte kaufen kann. Im Anschluss finden Sie einige Vorschläge, damit Sie diese „himmlischen“ Köstlichkeiten probieren können.

Marzipan, Weinkränze, Köstlichkeiten aus Obst, Trüffel, Eierkränze, Kringel, Sahnehäppchen, knusprige Kekse, Gebäck mit Trockenfrüchten oder Eierkonfekt, das sind nur einige der Süßigkeiten, die in den Klöstern in Spanien hergestellt werden. Hauptsächlich handelt es sich um traditionelle Rezepte basierend auf Zucker, Mehl und Eiern, die aus alten Zeiten überliefert wurden. Diese Süßigkeiten werden auch heute noch von Nonnen und Mönchen auf ganz traditionelle Art hergestellt. Sie sollten sie unbedingt probieren und außerdem sind sie ein hervorragendes Souvenir aus Spanien. Die Konditoreiwaren aus den Klöstern sind in Spanien schon immer so beliebt gewesen, dass sie inzwischen auch außerhalb der Klöster hergestellt werden oder ihren Namen aus dem Klosterleben übernommen haben. Einige Beispiele sind die „Huesos de Santo“ (hauptsächlich auf Marzipanbasis zubereitet), die „Alfajores“, viele der typischen Kringel, die aus Anlass der traditionellen Feste gebacken werden, oder auch das Weihnachtsgebäck „Polvorones“ und „Mantecados“. Zu den bekanntesten Konditoreiwaren aus den spanischen Klöstern gehören einige der besonders beliebten Süßigkeiten wie die „Yemas de Ávila“ aus dem Kloster Santa Teresa de Jesús in Ávila, die Süßigkeiten der Schwestern des Klarissenordens überall im Land, die „Yemas de San Leandro“ aus dem Kloster San Leandro in Sevilla und die „Dulces de la Concepción“ aus dem Kloster Santa Clara in Alcázar de San Juan (Cáceres), neben vielen anderen. Bitte beachten: Diese Süßigkeiten werden in den Klausurklöstern in Spanien verkauft und müssen häufig zuvor bestellt werden. In vielen Fällen sind sie auch in Läden in den jeweiligen Ortschaften der einzelnen Klöster zu haben und gelegentlich sogar per Internet. Jedes Jahr findet in Madrid im Dezember eine Messe für Konditoreiwaren aus den Klausurklöstern in Spanien statt, die Expoclausura.  




War Ihnen diese Information nützlich?





X Zu Mobilversion wechseln

X
Spain SevillaMadridCórdobaValenciaMálagaA CoruñaGranadaBarcelonaHuescaCastellón - CastellóCádizLleidaCáceresLa RiojaMurciaAlicante - AlacantPontevedraAsturienVizcaya -VizkaiaGuipúzcoa - GipuzkoaKantabrienLugoBurgosToledoAlmeríaJaénTarragonaHuelvaÁlava - ArabaÁvilaCiudad RealLeónZaragozaGironaTeruelSalamancaZamoraBadajozSegoviaCuencaNavarraPalenciaValladolidSoriaOurenseAlbaceteGuadalajaraKanarische InselnBalearen
X
Baleares MallorcaIbizaMenorcaFormentera
X
Canarias LanzaroteLa PalmaTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLa Gomera