Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Surferfahrung des Benutzers. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind. In unserer Cookie-Politik erhalten Sie mehr Information bzw. Anweisungen zur Änderung der Konfiguration






Lage

Autonome Region:
Balearen

Provinz / Insel:
Ibiza

Ibiza


Die populären Hippiemärkte Ibizas, die nach wie vor den Geist der Siebzigerjahre verkörpern, werden Sie begeistern. Diese farbenfrohen, fröhlichen und freizügigen Bazare unter freiem Himmel bieten eine Unzahl origineller Mitbringsel und Souvenirs, die Sie lieben werden. Und weil sie täglich geöffnet sind, kann man sich vor allem im Sommer richtig Zeit lassen. Der größte und älteste Markt der Insel findet mittwochs statt: es ist Es Canar in Punta Arabí mit über 400 Ständen. Samstags gibt es einen weiteren Traditonsmarkt, Las Dalias in Sant Carles, der im Winter eine Art alternativer Weihnachtsmarkt ist.

Natürlich können Sie sich auch im charakteristischen weißen Stil Ibizas ausstatten, der international als Adlib-Mode bekannt ist. Darüber hinaus gibt es auf der Insel typische Kunsthandwerksmärkte, die Körbe, Tischwäsche, Keramik, Lederwaren usw. feilbieten und die Möglichkeit bieten, bei deren Herstellung zuzuschauen. Einige Beispiele dafür sind die Märkte in Santa Eularia, Ses Figueretes, San Antoni oder im Burghof von Dalt Vila.





Unerlässlich


X Zu Mobilversion wechseln